Die 7 schönsten Stadtparks in Deutschland

Stadtparks

Ihr braucht etwas Abwechslung zum grauen Alltag? Dann sucht euch einen nächstgelegenen Park in eurer Stadt und entspannt mal so richtig. Eure Umgebung hat meist viel mehr grüne Oasen zu bieten, als euch bewusst ist. Der Frühling ruft und wartet auf euch!

Wir haben für euch 7 schöne Stadtparks in Deutschland rausgesucht und werden euch zeigen, dass man in jeder Stadt ein schönes Fleckchen zum Abschalten findet. Ihr braucht nur noch raus gehen und die Natur genießen.

#1 Der Englische Garten in München ist laut Erzählungen mit Abstand der schönste Park in Deutschland. Er bietet sowohl Entspannungsmöglichkeiten, als auch ein tolles Action-Programm. Unter anderem kann man sehr gut Radfahren oder Joggen, Fußball spielen oder Slacklines zwischen den Bäumen aufspannen und sogar im Eisbach surfen.
Aber auch wenn ihr es ein wenig entspannter mögt, gibt es zahlreiche Grünflächen, auf denen ihr wunderbar picknicken oder ein Nickerchen machen könnt.

Stadtparks

Englischer Garten in München

#2 Auch im Norden Deutschlands gibt es einen schönen Park, in dem ihr viel erleben, aber auch entspannen könnt.
Die Rede ist von Planten un Blomen in Hamburg.
Dieser Garten hat ganzjährig tolle Angebote, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Im Winter könnt ihr zum Beispiel in der Indoor Eisarena  Schlittschuhlaufen gehen, im Frühling und Sommer wird Minigolf angeboten. Für Kinder gibt es sogar zahlreiche Wasserspielplätze.
Auch abends hat der Park einiges für die Augen zu bieten: Vom Frühjahr bis Herbst findet dort nämlich täglich eine tolle Lichtshow statt, die bestaunt werden kann.

Stadtparks

Planten und Bloom in Hamburg

#3 Für alle, die weniger auf Action stehen, sondern sich lieber Kunst anschauen, ist der Park Sanssouci in Potsdam genau das Richtige.
Dieser Park gehört zum UNESCO Welterbe und bietet Kultur und Kunst en masse, da dort Schloss und Grab von Friedrich dem Großen zu finden sind. Zahlreiche Gartenanlagen, Wasserspiele und Skulpturen komplettieren den großflächigen Park.

#4 Ihr habt Fernweh? Dann besucht doch den Japanischen Garten in Leverkusen und lasst eure Seele inmitten von fernöstlichen Pflanzen baumeln.
Die Vielzahl an exotischen Pflanzenarten lädt zum Staunen ein, sogar Hochzeitspaare lassen sich dort oft fotografieren. Für noch mehr japanisches Flair gibt es eine Mikadobrücke, die einer in der Stadt Nikko stehenden Brücke nachempfunden wurde. Außerdem könnt ihr das Teehaus besuchen, welches durch zahlreiche asiatische Symbole, wie z.B. einer Buddha-Statue, besticht.

Stadtparks

Japanischer Garten in Leverkusen

#5 Der Georgengarten in Hannover begrüßt euch mit der riesigen Herrenhäuser-Allee, die sich durch den Park zieht. Am Ende dieser Allee stehen am Wochenende Kutschen bereit, die Besucher durch den Park bringen. Die großen Grünflächen bieten Platz zum Entspannen, Picknicken oder Spielen, im Winter kann bei genügend Schnee sogar mit Skiern entlang gelaufen werden. Die geteerten Wege eignen sich perfekt fürs Joggen, Rad- oder Skateboard fahren.
Auch alle Festivalgänger kommen in diesem Park auf ihre Kosten, denn es finden über das Jahr verteilt immer wieder Konzerte und Festivals jeglicher Art statt.

#6 Ihr haltet euch gerne an Seen auf? Dann ist der Seepark in Freiburg genau der richtige Ort für euch! Dort könnt ihr nicht nur auf den großflächigen Wiesen liegen, sondern auch grillen oder Fußball spielen. In dem großen See könnt ihr im Frühling und Sommer natürlich auch im Wasser planschen.
Oder ihr macht einen ausgiebigen Spaziergang und könnt dabei mithilfe der Pontonbrücke den See überqueren.
In dem Bürgerhaus, finden regelmäßig Veranstaltungen jeglicher Art statt. Bei gutem Wetter könnt ihr Hobbymusikern oder Musikschulen auf der Seetribüne zuschauen, wo auch einmal im Jahr Anfang August ein Feuerwerk bestaunt werden kann.

Stadtparks

Seepark in Freiburg

#7 Der letzte Stadtpark in unserer Liste ist der Clara-Zetkin-Park in Leipzig.
Dort könnt ihr euch problemlos den ganzen Tag aufhalten, denn es gibt viel zu entdecken. Von Freilichtbühne, auf der vor allem im Sommer coole Konzerte stattfinden, über zahlreiche, abenteuerliche Spielplätze, bis hin zu großen Grünflächen, die an warmen Tagen zum Picknicken oder Grillen einladen. Für jede Situation hat der Park das richtige Angebot.
Sportler nutzen die gekennzeichnete Runde von rund 5km.

Und, in welchen Park geht ihr am Liebsten?

Ihr könnt euch ein Stück Natur auch in euer Schlafzimmer holen. Für die Herstellung unserer Nature Kollektion nutzen wir fast ausschließlich nachwachsende Rohstoffe in ökologischer Qualität.

Kategorien: Allgemein, Hallo wach