SCHLARAFFIA LATTENROST.
ERHOLSAM SCHLAFEN.

Direkt zu unseren Modellen

Schlaraffia Lattenroste - Die Basis für guten Schlaf

Ein Schlaraffia Lattenrost ist der perfekte Partner für Ihre Schlaraffia Matratze. Denn bei uns werden Lattenroste und Matratzen genau aufeinander abgestimmt, um ein komplettes Schlafsystem zu kreieren. Dieses Zusammenspiel sorgt für unvergleichlichen Komfort! Guter Schlaf ist nämlich das Ergebnis verschiedener Komponenten, deren Basis der Lattenrost bildet. Bei Schlaraffia wird den Lattenrosten daher ebenso viel Hingabe und Sorgfalt in der Entwicklung gewidmet wie unseren Matratzen und Boxspringbetten. Entdecken Sie jetzt die innovativen Möglichkeiten der Schlaraffia Lattenroste – für erholsame Nächte.

ALLE MODELLE AUF EINEN BLICK

Roll 'n' Sleep - der Lattenrost zum Rollen
done
3 Ergonomie-Zonen
done
28 hochwertige Federleisten
NEUHEIT
Roll 'n' Sleep - der Lattenrost zum Rollen
Lattenrost Platin 28 Plus
done
AutoADAPT System
done
interaktiver Federungskomfort
done
5-Zonen Unterstützung
Premium Komfort
Lattenrost Platin 28 Plus
Lattenrost ComFEEL® 40 Plus
done
patentierte ERGO-GUIDE® Technologie
done
5-Zonen Unterstützung
done
40 hochwertige Federleisten
Topseller
Lattenrost ComFEEL® 40 Plus
Lattenrost Classic 28 Plus (NC17)
done
flexible Schulterkomfortzone
done
stufenlose Härteregulierung
done
28 Leisten mit 5-Zonen-Unterstützung
Lattenrost Classic 28 Plus (NC17)
Lattenrost Classic 28
done
flexible Schulterkomfortzone
done
stufenlos härteregulierend
done
5-Zonen-Unterstützung
Lattenrost Classic 28
Lattenrost Gigant 30 Plus
done
flexible Schulterkomfortzone
done
stufenlose Härteregulierung
done
extra verstärkte Federleisten
Lattenrost Gigant 30 Plus
Lattenrost Basic 28
done
Flexible Schulterkomfortzone
done
5-Zonen-Unterstützung
done
28 Federleisten
günstig schlafen
Lattenrost Basic 28

Das macht unsere Schlaraffia Lattenroste aus

Traumhafter Schlaf hängt von individuellen Vorlieben und Gegebenheiten ab. Gute Voraussetzungen für erholsame Nächte kann aber jeder schaffen – dabei unterstützt Sie Schlaraffia! Unsere Lattenroste sind in allen gängigen Standardgrößen, wie zum Beispiel 90x190 cm oder 100x200 cm, erhältlich, um in Ihrem Schlafzimmer problemlos Platz zu finden. Aber auch diejenigen, die extragroße Betten lieben, werden bei unserem Lattenrost-Angebot dank diverser Übergrößen bis 140x220 cm fündig.

Unser Lattenrost – Ihre Vorteile:
 

  • Anpassungsfähig
  • Ergonomisch
  • Komfortabel

 

    Mehr

    Damit Sie Ihre persönlichen Schlafgewohnheiten ausleben können, setzen wir auf stufenlose Härteregulierung in der Hüftzone. Noch mehr ergonomische Anpassungsfähigkeit gefällig? Dafür halten wir die Lattenroste ComFEEL® mit ERGO-Guide und PLATIN mit Auto-ADAPT-System bereit. Diese sorgen für eine noch bessere Körperanpassung und punktgenaue Stabilisierung. Aber nicht nur der Hüftbereich wird durch höchsten Liegekomfort verwöhnt. Die Aufteilung in verschiedene Komfort-Zonen ermöglicht ein angenehmes Gefühl von Kopf bis Fuß.

      Verstellbarkeiten unserer Lattenroste

      Für das optimale Liegegefühl in puncto Bequemlichkeit, bieten wir Ihnen unsere Modelle außerdem in unterschiedlichen manuellen, sowie automatisierten Verstellbarkeitsstufen an. Unsere Lattenroste sind nach Belieben verfügbar in den Varianten:
       

      • Motorisiert
      • Kopf- und Fußteil verstellbar
      • Nicht verstellbar


      Wählen Sie ganz einfach den Komfort, der zu Ihnen passt und Ihnen ein angenehmes Liegegefühl verspricht.

      Schlaraffia Lattenrost – ComFEEL

      ComFEEL® ist die Wohlfühl-Serie von Schlaraffia: Zu den ComFEEL® plus Matratzen haben wir passende Lattenroste entwickelt, die den ergonomischen Schlafkomfort noch weiter steigern. Der ComFEEL® 40 Plus Lattenrost reagiert sensibel auf Bewegungen und harmoniert wunderbar mit der Punktelastizität der Matratzen.

      Mehr zum Schlaraffia Lattenrost – ComFEEL

      Erleben Sie mit uns ein Gefühl der Schwerelosigkeit! In der Schulterzone ist unser ERGO-GUIDE integriert, der dem Zweck dient, Ihre Wirbelsäule zu stabilisieren und Ihre Schulterzone zu entlasten. Wenn Sie sich im Schlaf beispielsweise von der Seite auf den Rücken drehen, passen sich die Leisten an die Körperform an. So genießen Sie in jeder Position angenehmen Liegekomfort. Dafür werden hochflexible Kunststoffleisten im Schulterbereich eingesetzt. Das Doppelfedersystem bietet Ihnen eine punktelastische Körperanpassung. Zudem sorgen die 5 Ergonomie-Zonen und die stufenlos regulierbaren Leisten im Lendenbereich für ein wohliges Gefühl. Maximale Federung bis zum Bettrand wird durch unsere innovative Leistenhalterung erzielt. So können Sie auch zu zweit bequem schlafen.

      Schlaraffia Lattenrost – PLATIN

      Geborgenheit und Komfort bietet der Lattenrost PLATIN 28 Plus von Schlaraffia. Wie ein Netz reagiert der Lattenrost optimal auf Ihre Bewegungen. Dafür sorgt auch das Auto-ADAPT-System. Dieses flexible Dreifachfedersystem in der Schulter- und Hüftzone passt sich vollautomatisch an die Körperkontur an.

      Mehr zum Schlaraffia Lattenrost – PLATIN

      Die aufwändige Dreifachfederung bewirkt punktgenaue Selbstregulierung und eine dreifach sensiblere Körperanpassung. Sie brauchen dabei nichts verstellen oder anpassen, das übernimmt der Lattenrost für Sie. Also: Einfach hinlegen und entspannen! Durch die freischwingende Konstruktion sind eine geräuschlose und gleichzeitig uneingeschränkte Federung möglich. Integrierte Schwingungsdämpfer erzeugen ein sanftes Liegegefühl. Um die Bedürfnisse des Körpers, besonders im Bereich der Schulter und der Lenden, zu erfüllen, sorgen drei verschiedene Federleisten für eine hochsensible Körperanpassung. Auch die PLATIN Lattenroste verfügen über 5 Ergonomie-Zonen. Sie eignen sich vor allem als Partner für unsere besonders anpassungsfähigen Matratzen, etwa mit GELTEX®.

      Schlaraffia Lattenrost – GIGANT

      Mit besonderer Belastbarkeit punktet unser Lattenrost GIGANT 30 Plus. 30 teils verstärkteFederleisten erhöhen die Stützkraft des Lattenrostes. Im Lendenbereich sind extrabreite Systemleisten eingebaut, um die Wirbelsäule zu stabilisieren. Für Komfort in derSchulterzone sorgen geschlitzte Leisten, die eine gute Durchlüftung und Druckentlastung bewirken.

      Mehr zum Schlaraffia Lattenrost – GIGANT

      Doppelleisten mit stufenloser Härteregulierung im unteren Rückenbereich bieten individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Kautschukkappen aus weichem, gummiartigem Material stellen als Leisten-Halterung einen elastischen und geräuschlosen Federkomfort bis zum Bettrand sicher. Die Außenholme des Schlaraffia Lattenrostes GIGANT sind extra stabil konzipiert. Bis zu 200 kg Maximalbelastung trägt der Lattenrost GIGANT – ein starker Partner für sanfte Nachtruhe.

      Schlaraffia Lattenrost – CLASSIC

      Sie führen ein aktives Leben – und sind auch im Schlaf viel in Bewegung? Dann vertrauen Sie auf einen Lattenrost, der geschmeidig auf Ihre Bewegungen reagiert. Der Schlaraffia Lattenrost CLASSIC bietet eine Extra-Portion Stabilität.

      Mehr zum Schlaraffia Lattenrost – CLASSIC

      28 besonders stabile Federleisten sind in 5 Ergonomie-Zonen aufgeteilt, die für ein angenehmes Liegegefühl in jeder Positionsorgen. Druckentlastung und Durchlüftung erzeugen die geschlitzten Leisten im Schulterbereich. Im Bereich des unteren Rückens werden Doppelleisten verwendet, deren Härte Sie stufenlos regulieren können. Um Ihnen ruhige Nächte zu ermöglichen, lagern die Leisten des Lattenrosts in beweglichen Kautschukkappen. Kautschuk ist ein weiches, gummiartiges Material, das aus Kautschukbäumen gewonnen wird. Es sorgt für eine flexible und dabei geräuschlose Federwirkung. Damit beim Hin- und Herdrehen auch die Matratze nicht verrutscht, sind die Federleistenkappen der CLASSIC Lattenroste rutschfest. Die Variante als CLASSIC Plus ist besonders für Paare eine gute Wahl, da die Federfunktion der Leisten bis zum Randbereich des Bettes reicht. Im Doppelbett entsteht dadurch keine unliebsame „Besucherritze“. Ihrer Zweisamkeit steht also nichts im Weg! Dank sehr flacher Seitenholme ist der Lattenrost Schlaraffia CLASSIC auch für besonders flache Bettrahmen geeignet.

      Schlaraffia Lattenrost – BASIC

      Der Schlaraffia Lattenrost BASIC ist die einfache Lösung für diejenigen, die es unkompliziert und praktisch mögen, sich aber gleichzeitig ergonomischen Liegekomfort wünschen. Für entspannende Nächte sorgt der Aufbau in 5 Ergonomie-Zonen mit 28 Federleisten.

      Mehr zum Schlaraffia Lattenrost – BASIC

      Im Schulterbereich sind die Leisten geschlitzt, um zum einen eine gute Durchlüftung und zum anderen eine effektive Druckentlastung zu ermöglichen. Auch der untere Rückenbereich, wo sich eine empfindliche Zone der Wirbelsäule befindet, wird mit einer Besonderheit bedacht: Doppelleisten erlauben hier eine stufenlose Härteregulierung. So können Sie nach Belieben die Stützleistung beeinflussen, um individuell bequem zu liegen. Der Mittelgurt, der sich über den gesamten Lattenrost erstreckt, bietet einen ausbalancierten Liegekomfort. Wer vor dem Schlafengehen gerne noch etwas liest, wird mit der Lattenrost-Variante inklusive Kopf- und Fußverstellung große Freude haben. Denn so können Sie in angenehmer Sitzposition verweilen, bevor die Nachtruhe beginnt.

      Den passenden Schlaraffia Lattenrost wählen – So einfach geht‘s

      Den passenden Lattenrost aus der Schlaraffia Produktvielfalt zu wählen, fällt mit einigen Tipps ganz leicht. Genau wie beim Matratzenkauf sollten Sie sich vorher Gedanken über Ihre Vorlieben und Ihre Schlafgewohnheiten machen. Dazu zählen:
       

      • Die Art der Matratze
      • Die Größe des Bettrahmens
      • Die gewünschten Eigenschaften des Lattenrostes
      • Körpergröße und -gewicht

       

        Mehr

        Taschenfederkernmatratzen (TFK) können mit den verschiedensten Lattenrosten kombiniert werden, für unsere ComFEEL® plus Matratzen empfehlen wir hingegen die bestens darauf abgestimmte ComFEEL® Unterfederung. Auch eine GELTEX® Matratze harmoniert zum Beispiel mit einem PLATIN Lattenrost wunderbar, da beide ihre jeweiligen Vorteile noch besser zur Geltung bringen. Natürlich ist bei der Wahl des Lattenrostes wichtig, dass dieser in Ihr Bett passt. Messen Sie dazu einfach das Innenmaß des Bettes und achten Sie darauf, dass der Lattenrost etwas kleiner ausfällt als diese Maße. Lattenroste bringen je nach Typ unterschiedliche Eigenschaften mit. Welche Variante Sie wählen, ist ganz Ihrem Geschmack überlassen. Über ein verstellbares Kopf- und Fußteil freuen sich alle, die im Bett gerne lesen oder von dort aus Fernsehen schauen. Innovative Technologien, wie der ERGO-GUIDE oder das Auto-ADAPT-System, heben den Schlafkomfort auf ein neues Niveau. Stöbern Sie einfach durch unser Produktsortiment und entdecken Sie die Vorteile der einzelnen Modelle, um Ihren Favoriten zu finden. Auch Ihre Körpergröße und Ihr Gewicht spielen für die Maße und den Typ des Lattenrosts eine Rolle. Unsere Lattenroste sind in allen Standardgrößen erhältlich: 80x200, 90x200 und 100x200 cm. Darüber hinaus führen wir auch folgende Sondergrößen: 80/90/100 x 190/210/220 cm und 120/140 x 190/210/220 cm.

        Lassen Sie sich vor Ort zu Lattenrost und Matratze beraten.

        Händler in Ihrer Nähe finden

        GESCHICHTEN ÜBER GUTEN SCHLAF

        • Boxspringbett
        • Boxspringbett schwarz
        21. September 2020
        Boxspringbett in Schwarz – Moderne Eleganz fürs Schlafzimmer
        Schwarz ist ein absoluter Farb-Klassiker und aufgrund seiner vornehmen sowie exklusiven Wirkung nicht umsonst der Liebling vieler Designer. Warum also nicht die zeitlose Farbe in das eigene Schlafzimmer holen mit einem Boxspringbett in Schwarz? Wir zeigen dir, wie du Schwarz mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren kannst.
        Weiterlesen
        • Guter Schlaf
        • Meditation
        • Meditation zum Einschlafen
        19. September 2020
        Meditation zum Einschlafen – Hilft es wirklich?
        Lesen, Sport treiben, meditieren – es gibt verschiedenste Rituale zum Entspannen. Besonders hilfreich soll eine Meditation zum Einschlafen sein. Doch stimmt das wirklich? Wir verraten dir, warum Meditieren wirklich hilft und geben dir Tipps für deine erste eigene Meditation.
        Weiterlesen
        • Guter Schlaf
        • Schlafhygiene
        • Schlafkomfort
        • Traumtagebuch
        • Träume
        16. September 2020
        Wie kann man sich besser an Träume erinnern?
        „Du glaubst nicht, was ich gestern Nacht geträumt habe!“ Es gibt Menschen, die sich scheinbar mühelos an ihre Träume erinnern und ihrem Umfeld ausführlich von den kuriosen oder auch alltäglichen Dingen berichten können, die sie im Schlaf gesehen haben. Aber ihr braucht nicht zu verzweifeln, wenn euch euer Schlaf dagegen ereignislos vorkommt und alle eure Träume in Vergessenheit geraten. Ob es sich um die richtige Schlafhygiene handelt, ein Traumtagebuch oder generelle Maßnahmen, um euren Schlafkomfort zu steigern, mit unseren Tipps und Tricks wird es dir vielleicht auch bald besser gelingen, dich an deine Träume zu erinnern.
        Weiterlesen
        • Boxspringbett
        • Boxspringbett schwarz
        21. September 2020
        Boxspringbett in Schwarz – Moderne Eleganz fürs Schlafzimmer
        Schwarz ist ein absoluter Farb-Klassiker und aufgrund seiner vornehmen sowie exklusiven Wirkung nicht umsonst der Liebling vieler Designer. Warum also nicht die zeitlose Farbe in das eigene Schlafzimmer holen mit einem Boxspringbett in Schwarz? Wir zeigen dir, wie du Schwarz mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren kannst.
        Weiterlesen
        • Guter Schlaf
        • Meditation
        • Meditation zum Einschlafen
        19. September 2020
        Meditation zum Einschlafen – Hilft es wirklich?
        Lesen, Sport treiben, meditieren – es gibt verschiedenste Rituale zum Entspannen. Besonders hilfreich soll eine Meditation zum Einschlafen sein. Doch stimmt das wirklich? Wir verraten dir, warum Meditieren wirklich hilft und geben dir Tipps für deine erste eigene Meditation.
        Weiterlesen
        • Guter Schlaf
        • Schlafhygiene
        • Schlafkomfort
        • Traumtagebuch
        • Träume
        16. September 2020
        Wie kann man sich besser an Träume erinnern?
        „Du glaubst nicht, was ich gestern Nacht geträumt habe!“ Es gibt Menschen, die sich scheinbar mühelos an ihre Träume erinnern und ihrem Umfeld ausführlich von den kuriosen oder auch alltäglichen Dingen berichten können, die sie im Schlaf gesehen haben. Aber ihr braucht nicht zu verzweifeln, wenn euch euer Schlaf dagegen ereignislos vorkommt und alle eure Träume in Vergessenheit geraten. Ob es sich um die richtige Schlafhygiene handelt, ein Traumtagebuch oder generelle Maßnahmen, um euren Schlafkomfort zu steigern, mit unseren Tipps und Tricks wird es dir vielleicht auch bald besser gelingen, dich an deine Träume zu erinnern.
        Weiterlesen
        Weitere Geschichten