Schlaraffia Lattenrostberater

Welcher Lattenrost passt zu mir? Worauf sollte ich beim Lattenrost achten? Beim Lattenrost-Kauf sind das die entscheidenden Fragen. Der Schlaraffia Lattenrostberater hilft Ihnen dabei, einen Lattenrost für erholsamen Schlaf zu finden, der genau zu Ihnen passt. Die folgenden Fragen führen zu Ihrem neuen Lattenrost.

1 1
2 2
3 3
4 4
5 5
6 6
done 7

Wie groß soll Ihr Lattenrost sein?

Warum ist das wichtig?

Die Lattenrost-Größe sollte mit Ihrem Bett kompatibel sein, damit alles optimal zusammenpasst. Bedenken Sie auch, dass die maximale Breite eines Lattenrosts 140 cm beträgt. Für eine breitere Liegefläche benötigen Sie also zwei separate Lattenroste.

80x200 cm
90x200 cm
100x200 cm
120x200 cm
140x200 cm
180x200 cm
200x200 cm

Wie viel Gewicht soll der Lattenrost tragen?

Bitte beachten: Rechnen Sie zu Ihrem Körpergewicht ca. 20 kg als Gewicht der Matratze hinzu. Die Angaben gelten pro Person. Als Paar bitte für jede Person separat den Lattenrostberater nutzen. 

Warum ist das wichtig?

Bei der Wahl eines geeigneten Lattenrosts spielt das Körpergewicht eine wichtige Rolle. Der Lattenrost sollte Ihren Körper zuverlässig stützen. Da der Lattenrost nicht nur den Körper, sondern auch die Matratze „trägt“, werden etwa 20 kg als durchschnittliches Matratzengewicht hinzugerechnet. Beispiel: 80 kg Körpergewicht + 20 kg Matratzengewicht = 100 kg Gesamtgewicht. Der Lattenrost sollte demnach eine Belastbarkeit von mindestens 100 kg aufweisen.

bis 60kg
61 bis 80kg
81 bis 100kg
mehr als 100kg

Welche Komfortstufe wünschen Sie sich?

Warum ist das wichtig?

Die Verstellbarkeit verleiht dem Lattenrost ein Plus an Komfort. So können Sie zum Beispiel bequem im Bett sitzen, um zu lesen oder fernzusehen. Neben nicht verstellbaren Varianten gibt es manuell und elektrisch verstellbare Varianten. Lattenroste mit Motor eignen sich besonders gut, um die Wirbelsäule zu dehnen und zu einer individuell komfortablen Liege- sowie Sitzposition beizutragen.

nicht verstellbar
verstellbar
motorisiert

Wie liegen Sie am liebsten?

Warum ist das wichtig?

Nicht nur die Matratze, auch der Lattenrost beeinflusst das Liegegefühl in Ihrem Bett. Liegen Sie lieber soft oder fest? Oder ist Ihnen die goldene Mitte am liebsten? Das Liegegefühl trägt dazu bei, dass Sie sich rundum wohlfühlen und entspannt schlafen können.

fest
nicht zu fest, nicht zu soft
soft

Welche Liegeposition bevorzugen Sie?

Warum ist das wichtig?

Im Schlaf wechseln wir die Position viele Male, doch gerade beim Einschlafen haben die meisten Menschen eine bevorzugte Liegeposition. Gehören Sie zu den Rücken- , Seiten- oder Bauchschläfern? Auch die Liegeposition ist für den Lattenrost-Berater ein wichtiges Kriterium, um den Lattenrost zu bestimmen, der Ihre Lieblings-Schlafposition gut unterstützt.

Seitenschläfer
Rückenschläfer
Bauchschläfer

Wie hoch soll Ihr Lattenrost sein?

Warum ist das wichtig?

Je nach Bettrahmen sollten Sie auf die Aufbauhöhe Ihres neuen Lattenrosts achten, damit einer makellosen Optik des Bettes nichts im Wege steht. Für sehr flache Bettrahmen eignet sich beispielsweise ein flacher Lattenrost-Aufbau. Besitzt Ihr Bett einen höheren Rand, der den Lattenrost gut verbirgt, stehen Ihnen auch Lattenroste mit Standardaufbau oder hohem Aufbau zur Auswahl.

Flacher Aufbau
Standardaufbau
Hoher Aufbau

Unsere Empfehlungen für Ihren guten Schlaf!

Lattenrost bei einem Fachhändler ausprobieren


Ihr Lattenrost-Favorit steht fest? Wie wäre es mit Probeliegen? Bei einem Fachhändler vor Ort können Sie Ihren neuen Wunsch-Lattenrost live erleben und zum Beispiel die Verstellmöglichkeiten selbst ausprobieren. Die Berater helfen Ihnen außerdem gerne, die passende Matratze zum Lattenrost auszusuchen – damit Sie rundum bequemen Schlafkomfort genießen!

So funktioniert der Schlaraffia Lattenrostberater

Beim Kauf eines Lattenrosts sind viele Menschen unsicher, worauf Sie beim Lattenrost achten sollen. Geht es Ihnen auch so? Mit dem Schlaraffia Lattenrostberater beseitigen wir die Unsicherheit und helfen Ihnen, einen geeigneten Lattenrost für Ihren guten Schlaf zu finden. Die Fragen des Online-Lattenrostberaters drehen sich rund um Ihre Gewohnheiten und Vorlieben. So gewinnt der Lattenrost-Berater einen Eindruck davon, was Sie für erholsamen Schlafkomfort benötigen und ermittelt die Top 2 Lattenroste, die dazu passen. Sie können Ihren neuen Lattenrost online kaufen oder im Fachhandel Ihren Wunsch-Lattenrost mit einer geeigneten Matratze ausprobieren!

Finden Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe

Jetzt Händler finden

GESCHICHTEN ÜBER GUTEN SCHLAF

  • Boxspringbett
  • Boxspringbett schwarz
21. September 2020
Boxspringbett in Schwarz – Moderne Eleganz fürs Schlafzimmer
Schwarz ist ein absoluter Farb-Klassiker und aufgrund seiner vornehmen sowie exklusiven Wirkung nicht umsonst der Liebling vieler Designer. Warum also nicht die zeitlose Farbe in das eigene Schlafzimmer holen mit einem Boxspringbett in Schwarz? Wir zeigen dir, wie du Schwarz mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren kannst.
Weiterlesen
  • Guter Schlaf
  • Meditation
  • Meditation zum Einschlafen
19. September 2020
Meditation zum Einschlafen – Hilft es wirklich?
Lesen, Sport treiben, meditieren – es gibt verschiedenste Rituale zum Entspannen. Besonders hilfreich soll eine Meditation zum Einschlafen sein. Doch stimmt das wirklich? Wir verraten dir, warum Meditieren wirklich hilft und geben dir Tipps für deine erste eigene Meditation.
Weiterlesen
  • Guter Schlaf
  • Schlafhygiene
  • Schlafkomfort
  • Traumtagebuch
  • Träume
16. September 2020
Wie kann man sich besser an Träume erinnern?
„Du glaubst nicht, was ich gestern Nacht geträumt habe!“ Es gibt Menschen, die sich scheinbar mühelos an ihre Träume erinnern und ihrem Umfeld ausführlich von den kuriosen oder auch alltäglichen Dingen berichten können, die sie im Schlaf gesehen haben. Aber ihr braucht nicht zu verzweifeln, wenn euch euer Schlaf dagegen ereignislos vorkommt und alle eure Träume in Vergessenheit geraten. Ob es sich um die richtige Schlafhygiene handelt, ein Traumtagebuch oder generelle Maßnahmen, um euren Schlafkomfort zu steigern, mit unseren Tipps und Tricks wird es dir vielleicht auch bald besser gelingen, dich an deine Träume zu erinnern.
Weiterlesen
  • Boxspringbett
  • Boxspringbett schwarz
21. September 2020
Boxspringbett in Schwarz – Moderne Eleganz fürs Schlafzimmer
Schwarz ist ein absoluter Farb-Klassiker und aufgrund seiner vornehmen sowie exklusiven Wirkung nicht umsonst der Liebling vieler Designer. Warum also nicht die zeitlose Farbe in das eigene Schlafzimmer holen mit einem Boxspringbett in Schwarz? Wir zeigen dir, wie du Schwarz mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren kannst.
Weiterlesen
  • Guter Schlaf
  • Meditation
  • Meditation zum Einschlafen
19. September 2020
Meditation zum Einschlafen – Hilft es wirklich?
Lesen, Sport treiben, meditieren – es gibt verschiedenste Rituale zum Entspannen. Besonders hilfreich soll eine Meditation zum Einschlafen sein. Doch stimmt das wirklich? Wir verraten dir, warum Meditieren wirklich hilft und geben dir Tipps für deine erste eigene Meditation.
Weiterlesen
  • Guter Schlaf
  • Schlafhygiene
  • Schlafkomfort
  • Traumtagebuch
  • Träume
16. September 2020
Wie kann man sich besser an Träume erinnern?
„Du glaubst nicht, was ich gestern Nacht geträumt habe!“ Es gibt Menschen, die sich scheinbar mühelos an ihre Träume erinnern und ihrem Umfeld ausführlich von den kuriosen oder auch alltäglichen Dingen berichten können, die sie im Schlaf gesehen haben. Aber ihr braucht nicht zu verzweifeln, wenn euch euer Schlaf dagegen ereignislos vorkommt und alle eure Träume in Vergessenheit geraten. Ob es sich um die richtige Schlafhygiene handelt, ein Traumtagebuch oder generelle Maßnahmen, um euren Schlafkomfort zu steigern, mit unseren Tipps und Tricks wird es dir vielleicht auch bald besser gelingen, dich an deine Träume zu erinnern.
Weiterlesen
Weitere Geschichten