WAS BEDEUTET GEPRÜFTE SICHERHEIT? - GLOSSAR

Was steckt hinter dem Siegel „Geprüfte Sicherheit“?

Verbraucher finden heutzutage auf vielen Produkten die unterschiedlichsten Kennzeichnungen. Haben Sie sich schon einmal gefragt, was das GS-Siegel bedeutet? Das europäische Qualitätssiegel steht für „Geprüfte Sicherheit“ und wird für verschiedene Produkte und Dienstleistungen vergeben. Erfahren Sie, welche Kriterien das GS-Siegel abdeckt und wie die Zertifizierung abläuft.
 

Inhalt:

Was sagt das Siegel Geprüfte Sicherheit aus?

Das Gütesiegel Geprüfte Sicherheit (abgekürzt GS) wurde 1977 ins Leben gerufen und stellt bis heute das einzige Qualitätssiegel für Produktsicherheit in Europa dar. Trägt ein verwendungsfertiges Produkt oder eine Dienstleistung das GS-Siegel, dann entspricht es  den Anforderungen nach §21 des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG). Das GS-Zeichen dient Herstellern zur Qualitätssicherung und soll den Verbraucher durch Einhaltung  europäischer Vorgaben schützen. Bei der ordnungsgemäßen Verwendung eines GS-gekennzeichneten Produktes kann der Produktanwender davon ausgehen, dass seine 3 Sicherheit und Gesundheit nicht gefährdet sind. Diese Gewissheit erhöht das Vertrauen in die ausgezeichneten Produkte und ihre Hersteller. Die Gültigkeit des Siegels beträgt  maximal fünf Jahre, kann jedoch auf Antrag und nach erneuter Zertifizierung verlängert  werden.

Welche Produkte werden mit dem GS-Siegel zertifiziert?

Bei den Produkten, die mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit ausgezeichnet werden können, handelt es sich um verwendungsfertige Waren. Das bedeutet, dass die Produkte bereits zur Nutzung durch den Endverbraucher geeignet sind und keine weiteren Teile hinzugefügt werden müssen. Dazu zählen zum Beispiel zahlreiche Gebrauchsgegenstände des Alltags:

  • Möbel und Einrichtungsgegenstände
  • Lattenroste
  • Haushalts- und Elektrogeräte 
  • Baumaschinen und Werkzeuge
  • Lampen
  • Sportgeräte
  • Spielwaren
 Classic 28 plus NC17 GS-Siegel

 

Nicht möglich ist die Vergabe des Siegels Geprüfte Sicherheit für Produkte, die in den Anwendungsbereich anderer Sicherheitsregelungen fallen. Das sind unter anderem: 

  • Medizinprodukte, für die der Anwendungsbereich des Medizinproduktegesetzes (MPG) gilt.
  • Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen, bei denen die Elfte Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (11. ProdSV) greift.
  • Telekommunikationsendeinrichtungen, die in den Anwendungsbereich des Gesetzes über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen (FTEG) fallen.

Außerdem ist eine Zertifizierung mit dem GS-Zeichen ausgeschlossen, sofern die Anforderungen an die CE-Kennzeichnung des zu prüfenden Produktes gleichwertig sind.

Wie wird das GS-Siegel vergeben?

Hersteller können ihre Produkte unter Einhaltung der Vorgaben des Produktsicherheitsgesetzes auf freiwilliger Basis mit dem Zeichen Geprüfte Sicherheit versehen. Zuständig für die entsprechende Zertifizierung ist eine unabhängige GS-Stelle, die ihre Befugnis von der Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS) erhält. Auf der Website der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) finden Sie eine Übersicht aller zugelassenen GS-Stellen und können sich genauer informieren.

Ist der Antrag auf eine Zertifizierung mit dem GS-Siegel bei der GS-Stelle eingegangen, führt diese eine Baumusterprüfung für das Produkt durch. Dabei wird überprüft, ob die grundlegenden Sicherheitsanforderungen erfüllt sind und die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Zudem testen die Prüfer das Produkt auf weitere potenzielle Gefährdungen für den Verbraucher. Gibt es nichts zu beanstanden, stellt die GS-Stelle dem Hersteller ein Zertifikat aus und er erhält die Erlaubnis, das GS-Zeichen auf seinem Produkt anzubringen und damit zu werben. Funktionsprüfungen gehören nur in dem Maße zur Zertifizierung, wie sie zur Prüfung der Sicherheit notwendig sind.

Übrigens ist es theoretisch möglich, das Siegel Geprüfte Sicherheit wieder zu verlieren. Die GS-Stellen führen stichprobenartige Überprüfungen der am Markt befindlichen Produkte durch, dazu zählt u.a. eine Überwachung der Produktionsstätten, die in der Regel jährlich erfolgt. Dabei kontrollieren die Experten, ob das Produkt noch dem geprüften Baumuster entspricht und ob der Hersteller Änderungen vorgenommen hat. Je nach Ausmaß der Veränderungen kann eine zusätzliche Nachprüfung auf den Hersteller zukommen, um das GS-Zeichen weiter führen zu dürfen.

Schlaraffia Produkte mit dem GS-Zeichen 

Bei Schlaraffia entwickeln wir nicht nur innovative Technologien, die Ihren Schlaf noch erholsamer machen. Auch die Sicherheit unserer Kunden liegt uns besonders am Herzen, weshalb wir die korrekte Konstruktionsweise unserer Lattenroste auf freiwilliger Basis 
überprüfen lassen. Freuen Sie sich auf unbeschwerten Schlafkomfort und entdecken Sie Schlaraffia Produkte, die das Siegel Geprüfte Sicherheit tragen. Dank des Siegels können Sie sicher sein, dass die Verstellbarkeit einwandfrei funktioniert, die Lattenroste nicht klemmen und Unfälle bei ordnungsgemäßem Gebrauch vermieden werden.

Der Schlaraffia Lattenrost Platin 28 Plus bietet Ihnen Komfort der Extraklasse: Genießen Sie Nacht für Nacht wohltuende Unterstützung und ein einmaliges Liegegefühl! Das intelligente AutoADAPT-System in Schulter- und Hüftzone verwöhnt Sie mit einer vollautomatischen Konturanpassungen – ideal für feinfühlige Schläfer und Menschen, die sich nachts viel bewegen. Auf dem Lattenrost Platin 28 Plus liegen Sie in den verschiedensten 5 Schlafpositionen herrlich bequem. Das mit dem GS-Siegel ausgezeichnete Modell ist in der nicht verstellbaren Variante, manuell verstellbar oder elektrisch verstellbar erhältlich – so können Sie sich den Schlafkomfort gönnen, der genau zu Ihnen passt.

Die perfekte Ergänzung für Ihre Schlaraffia Matratze: Auf dem Lattenrost Classic 28 Plus (NC17) erwarten Sie traumhafte Nächte. Die flexible Schulterkomfortzone ermöglicht eine verbesserte Wirbelsäulenstützung, während der lastenverteilende Mittelgurt mit 28 hochwertigen Federleisten und 5-Zonen-Unterstützung für angenehme Druckentlastung sorgt. Der verstellbare Lattenrost besitzt im Schulterbereich zudem geschlitzte Leisten – optimal für eine gute Durchlüftung und ein ausgeglichenes Schlafklima.

Auch der Schlaraffia Lattenrost Classic 28 hat sich das Zeichen Geprüfte Sicherheit verdient. Noch dazu bietet er himmlischen Komfort: Er reagiert sensibel auf kleinste Bewegungen im Schlaf und passt sich flexibel an Ihre bevorzugte Schlafposition an. Durch die 5-Zonen-Unterstützung und den lastenverteilenden Mittelgurt profitieren Sie von den punktelastischen und druckentlastenden Eigenschaften dieses hochwertigen Lattenrosts – beste Voraussetzungen für eine erholsame Nachtruhe. Dank der extra schlanken Bauweise lässt sich das innovative Modell spielend leicht zu niedrigen Designbetten kombinieren.

Unsere passende Empfehlung für Sie

Premium Komfort
Lattenrost Platin 28 Plus
done
AutoADAPT System
done
interaktiver Federungskomfort
done
5-Zonen Unterstützung
verstellbar
mit Motor
starr
Merkliste
Lattenrost Platin 28 Plus
Lattenrost Classic 28 Plus (NC17)
done
flexible Schulterkomfortzone
done
stufenlose Härteregulierung
done
28 Leisten mit 5-Zonen-Unterstützung
verstellbar
mit Motor
starr
Merkliste
Lattenrost Classic 28 Plus (NC17)

Finden Sie mit dem Online-Lattenrostberater Ihren neuen Lattenrost

Zum Lattenrostberater

GESCHICHTEN ÜBER GUTEN SCHLAF

  • Lattenrost
  • Lattenrost 100x200
  • Lattenrost kaufen
03. Februar 2023
Lattenrost 100x200 cm – Die Basis für erholsame Nächte

Ein Lattenrost 100x200 cm ist aufgrund seiner schmalen Maße gleichermaßen für den Einsatz im Einzelbett wie im Doppelbett mit zwei separaten Matratzen geeignet. Im Zusammenspiel mit einer hochwertigen Matratze bildet der Lattenrost die Basis für guten Schlaf.

Weiterlesen
  • Tee
  • Wach werden
  • Morgenroutine
31. Januar 2023
Tee mit Koffein: Diese Teesorten machen wach

Tee mit Koffein ist eine bekömmlichere Alternative zum Morgenkaffee und dient als Muntermacher für Menschen mit empfindlichem Magen. Aber welche Teesorten helfen dir dabei, am Morgen leichter in die Gänge zu kommen? Wir verraten es dir!

Weiterlesen
  • Wellness
  • Musik
  • Gesund leben
30. Januar 2023
Krank im Bett? Unsere 5 Tipps gegen Langeweile

Tipps gegen Langeweile sind besonders hilfreich, wenn wir für eine Weile zu Untätigkeit gezwungen sind. Wenn dich die Erkältungswelle erwischt hat und du das Bett hüten musst, ist das erstmal ungewohnt. Wir verraten dir, wie du die manchmal endlos erscheinenden Stunden sinnvoll einsetzt!

Weiterlesen
  • Lattenrost
  • Lattenrost 100x200
  • Lattenrost kaufen
03. Februar 2023
Lattenrost 100x200 cm – Die Basis für erholsame Nächte

Ein Lattenrost 100x200 cm ist aufgrund seiner schmalen Maße gleichermaßen für den Einsatz im Einzelbett wie im Doppelbett mit zwei separaten Matratzen geeignet. Im Zusammenspiel mit einer hochwertigen Matratze bildet der Lattenrost die Basis für guten Schlaf.

Weiterlesen
  • Tee
  • Wach werden
  • Morgenroutine
31. Januar 2023
Tee mit Koffein: Diese Teesorten machen wach

Tee mit Koffein ist eine bekömmlichere Alternative zum Morgenkaffee und dient als Muntermacher für Menschen mit empfindlichem Magen. Aber welche Teesorten helfen dir dabei, am Morgen leichter in die Gänge zu kommen? Wir verraten es dir!

Weiterlesen
  • Wellness
  • Musik
  • Gesund leben
30. Januar 2023
Krank im Bett? Unsere 5 Tipps gegen Langeweile

Tipps gegen Langeweile sind besonders hilfreich, wenn wir für eine Weile zu Untätigkeit gezwungen sind. Wenn dich die Erkältungswelle erwischt hat und du das Bett hüten musst, ist das erstmal ungewohnt. Wir verraten dir, wie du die manchmal endlos erscheinenden Stunden sinnvoll einsetzt!

Weiterlesen
Weitere Geschichten

Sie haben noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen, die in unserem Glossar nicht beantwortet wurden? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Fragen Sie Schlaraffia