WAS IST EIN FEDERHOLZRAHMEN? - GLOSSAR

Was ist ein Federholzrahmen?

Als Federholzrahmen bezeichnet man einen Lattenrost, der aus gebogenen Federholzleisten und einem Rahmen aus Massivholz besteht. Im Zusammenspiel mit einer geeigneten Matratze ermöglicht er einen hohen Schlafkomfort, stützt den Körper und sorgt dafür, dass der Rücken während der Nachtruhe gleichmäßig entlastet wird. Durch welche Eigenschaften sich Federholzrahmen gegenüber anderen Lattenrostvarianten auszeichnen, worin die Vorteile liegen und wie es Ihnen gelingt, das individuell passende Modell für Ihr favorisiertes Liegegefühl zu finden, erfahren Sie hier.

Inhalt:

Die Funktionen eines Federholzrahmens

Für einen gesunden und entspannenden Schlaf ist neben der passenden Matratze auch ein hochwertiger Lattenrost von entscheidender Bedeutung. Mit einem Federholzrahmen schaffen Sie die Grundlage für erholsame Nächte, denn die Federholzleisten bieten genügend Elastizität, um sich auch bei nächtlicher Bewegung an die natürlichen Körperkonturen anzupassen. Je flacher eine Matratze ist, desto wichtiger ist der Lattenrost, um ein bequemes Liegegefühl und wohltuende Entspannung zu ermöglichen.

Federholzrahmen von hoher Qualität verfügen über eine große Anzahl an einzelnen Holzlatten und eine Lattenaufhängung aus flexiblem Gummi oder Kautschuk. Diese Kappen liegen idealerweise oberhalb des Federholzrahmens, sodass eine komfortable Federung bis zum Rand möglich ist. Bei einigen Modellen hilft ein zusätzlicher Mittelgurt dabei, die Federholzleisten zusammenzuhalten und dient der Anpassung des individuellen Härtegrades, wodurch eine Extraportion Komfort im Schlafzimmer entsteht. Federholzrahmen sorgen außerdem für die notwendige Luftzirkulation unterhalb der Matratze, sodass der Schimmelbildung vorgebeugt und ein angenehmes Schlafklima gefördert wird.

Federholzrahmen mit Matratze

Sie mögen ein festes Liegegefühl? Dann sollten Sie sich für ein Modell mit einem engen Federleisten-Abstand entscheiden: Je näher die einzelnen Leisten beieinander liegen, desto fester wird das Liegegefühl. Bei einem kleinen Abstand zwischen den Federleisten profitieren Sie von einem äußerst soliden Federholzrahmen, der zuverlässige Körperstützung ermöglicht und auch größeren Belastungen mühelos standhält.

Welche Arten von Federholzrahmen gibt es?

Federholzrahmen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. In der unbeweglichen Variante verbleibt der Federholzrahmen stets in seiner Ausgangsposition. Wenn Sie es in puncto Lattenrost gerne flexibel mögen, ist ein verstellbarer Lattenrost eine hervorragende Option. Hier können Sie nicht nur den bevorzugten Härtegrad individuell einstellen, sondern zudem das Kopf- und Fußteil manuell in die gewünschte Position bringen, um beispielsweise im Bett zum Lesen aufrecht sitzen zu können oder abends bequem die Füße hochzulegen. Noch bequemeren Liegekomfort für das heimische Schlafzimmer bieten elektrisch verstellbare Lattenroste, die sich ganz einfach per Knopfdruck bedienen lassen. Nahezu alle elektrischen Federholzrahmen verfügen über eine Notabsenkung, die den Lattenrost bei einem Stromausfall ohne Kraftaufwand sanft in seine ursprüngliche Position zurückbefördert.

Auch die Ausstattung von Federholzrahmen variiert von Modell zu Modell. Mit dem Schlaraffia Lattenrost Classic 28 Plus (NC 17) sichern Sie sich beispielsweise einen innovativen Federholzrahmen, der sich dank seiner speziellen Schulterkomfortzone und der flexiblen 5-Zonen-Unterstützung gezielt an den Körper anpasst . Genießen Sie auf unkomplizierte Weise maximalen Schlafkomfort!

Wer es in Sachen Schlafqualität noch flexibler mag, trifft mit dem Roll’n’Sleep von Schlaraffia eine gute Wahl. Dieser rollbare Lattenrost mit 28 hochwertigen Federleisten ist leicht zu transportieren und passt zu allen gängigen Bettenmodellen.

Entdecken Sie die Schlaraffia Lattenrostmodelle.

Zu den Lattenrosten

Federholzrahmen und Matratze: So stellen Sie ein Dream-Team zusammen

Vor dem Kauf eines neuen Federholzrahmens ist es sinnvoll, die Art der verwendeten Matratze zu berücksichtigen. Denn nur als harmonisch aufeinander abgestimmtes Duo können beide ihre positiven Komforteigenschaften zur Gänze entfalten. Für dünne Matratzen oder Kaltschaummatratzen eignen sich Federholzrahmen mit geringem Leistenabstand und soliden Holzleisten, damit sich Ihre Matratze nicht durch die Lücken drücken kann und dadurch an Stabilität einbüßt.

Ein starrer Federholzrahmen mit einem relativ großen Federleisten-Abstand wird durch eine feste Federkernmatratze ideal ergänzt, die eine punktgenaue Druckentlastung und flexible Unterstützung des Körpers in allen Schlafpositionen sicherstellt.

Sie favorisieren einen elektrisch verstellbaren Federholzrahmen? Vollenden Sie Ihren Schlafkomfort in diesem Fall zum Beispiel mit einer elastischen Gelschaummatratze, die ein anschmiegsames Liegegefühl bietet.

Entdecken Sie die komfortablen Schlaraffia Matratzen!

Zu den Matratzen

Mit Federholzrahmen hohen Schlafkomfort genießen

Mit einem qualitativen Federholzrahmen liegen Sie nicht nur herrlich bequem, sondern können außerdem Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vorbeugen, denn die Wirbelsäule wird durch die flexiblen Federleisten gut gestützt. Welches Modell für Sie die richtige Wahl ist, hängt sowohl von Ihrem Komfortbedürfnis als auch den körperlichen Gegebenheiten ab. Wenn Ihr favorisierter Federholzrahmen mit einer komfortablen Zonenunterstützung, einer speziellen Schulterkomfortzone und einer individuellen Härtegradregulierung ausgestattet ist, haben Sie beste Voraussetzungen für erholsame Nächte geschaffen. Für maximalen Schlafkomfort sollten Sie zudem Federholzrahmen und Matratze gezielt aufeinander abstimmen, um von einem himmlischen Liegegefühl zu profitieren.

GESCHICHTEN ÜBER GUTEN SCHLAF

  • Einschlafen
  • Schlaf
  • Schlaflied
  • Besser einschlafen
  • Entspannt einschlafen
  • besser schlafen
  • Musik
  • erholsamer Schlaf
  • Erholung
  • Schlaftipps
20. September 2021
10 Songs, die den Schlaf besingen

Schlaf-Musik ist nur was für Kinder? Ganz und gar nicht! Auch Erwachsene können ruhige Klänge und beruhigende Musik zum Einschlafen nutzen. Denn sanfte Melodien können sich durchaus positiv auf die Einschlafphase auswirken – und damit für einen entspannten Übergang in tiefen Schlaf und schöne Träume sorgen.

Weiterlesen
  • Besser einschlafen
  • Durchschlafen
  • Einschlafen
  • Gesund schlafen
  • gesunder Schlaf
  • Gesundheit
  • Besser aufstehen
  • Entspannt Aufstehen
  • Stress
  • Entspannung
16. September 2021
Digital Detox: So schaltest du besser ab

In unserem modernen Alltag geht ohne Internet und Smartphone nichts mehr. Aber während die technischen Helferlein tagsüber wunderbar praktisch sind, können sie uns in den eigenen vier Wänden stressen. 

Weiterlesen
  • Besser einschlafen
  • Durchschlafen
  • Fit bleiben
  • Mehr Energie
  • Einschlafen
  • Gesund schlafen
  • gesunder Schlaf
  • Gesundheit
  • Besser aufstehen
  • Entspannt Aufstehen
10. September 2021
Wie Schlaftracker funktionieren und was sie bringen

Besser und länger schlafen – Das wünschen sich viele von uns. Schlaftracker versprechen genau das: Durch das Überwachen und Nachverfolgen deines Schlafrhythmus sollst du leichter erkennen, wie du deine Nachtruhe optimieren kannst. 

Weiterlesen
  • Einschlafen
  • Schlaf
  • Schlaflied
  • Besser einschlafen
  • Entspannt einschlafen
  • besser schlafen
  • Musik
  • erholsamer Schlaf
  • Erholung
  • Schlaftipps
20. September 2021
10 Songs, die den Schlaf besingen

Schlaf-Musik ist nur was für Kinder? Ganz und gar nicht! Auch Erwachsene können ruhige Klänge und beruhigende Musik zum Einschlafen nutzen. Denn sanfte Melodien können sich durchaus positiv auf die Einschlafphase auswirken – und damit für einen entspannten Übergang in tiefen Schlaf und schöne Träume sorgen.

Weiterlesen
  • Besser einschlafen
  • Durchschlafen
  • Einschlafen
  • Gesund schlafen
  • gesunder Schlaf
  • Gesundheit
  • Besser aufstehen
  • Entspannt Aufstehen
  • Stress
  • Entspannung
16. September 2021
Digital Detox: So schaltest du besser ab

In unserem modernen Alltag geht ohne Internet und Smartphone nichts mehr. Aber während die technischen Helferlein tagsüber wunderbar praktisch sind, können sie uns in den eigenen vier Wänden stressen. 

Weiterlesen
  • Besser einschlafen
  • Durchschlafen
  • Fit bleiben
  • Mehr Energie
  • Einschlafen
  • Gesund schlafen
  • gesunder Schlaf
  • Gesundheit
  • Besser aufstehen
  • Entspannt Aufstehen
10. September 2021
Wie Schlaftracker funktionieren und was sie bringen

Besser und länger schlafen – Das wünschen sich viele von uns. Schlaftracker versprechen genau das: Durch das Überwachen und Nachverfolgen deines Schlafrhythmus sollst du leichter erkennen, wie du deine Nachtruhe optimieren kannst. 

Weiterlesen
Weitere Geschichten

Sie haben noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen, die in unserem Glossar nicht beantwortet wurden? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Fragen Sie Schlaraffia