Sommernachtstraum – 5 Ideen für eine Rückzugsoase im Grünen

Balkon einrichten Rückzugsoase Sommer Bett Schlaraffia

Zieht es euch im Sommer auch so sehr nach draußen in die Natur? Egal, ob auf den Balkon, auf die Terrasse oder in den Garten, das sanfte Licht, die warme Luft und die sommerlichen Düfte locken uns hinaus. Wieso nicht einfach mal einen idyllischen Ort schaffen, der zum Entspannen und Nickerchen machen einlädt?! Das Bett quasi in die Natur entführen. 😉 Eine Outdoor-Lounge mit schönem Ambiente bietet die beste Szenerie für laue Sommernächte. Ein optimaler Ort dafür ist der Balkon. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich der geringe Platz auf dem Balkon ganz nach euren Ideen optimal nutzen und schöner gestalten. Wir geben euch Tipps, damit eure kleine Rückzugsoase so richtig chillig wird!

Balkon einrichten Tipp 1: Lauschiges Licht

Beim Balkon einrichten sind Kerzen und Lichterketten die einfachsten Zutaten für ein gemütliches Ambiente. Kann man je genug von Kerzen bekommen? Um sie vor Wind und Wetter zu schützen, sind Windlichter einfach perfekt. Was für zusätzliche Stimmung sorgt, sind Lampions. Sie sind eine tolle Möglichkeit, im Innen- oder Außenbereich hübsch zu dekorieren und verleihen ein festliches Flair.

Balkon einrichten Tipp 2: Holt eure Pflanzen nach draußen

Ab Mitte bis Ende Juni ist auf jeden Fall die Outdoor Saison für Zimmerpflanzen eröffnet. Hier bekommen sie mehr Licht und bessere Luft. Also, ab nach draußen mit euren Pflanzen. Neben den Zimmergewächsen sind Pflanzen mit einem Nutzen eine sehr gute Deko-Alternative. So vergrünen Kräuter, oder kleine Gemüse-Pflanzen die sonst karge Fläche. Hier haben wir tolle Tipps für euch, wie ihr euren Garten sommertauglich machen könnt.

Balkon einrichten Tipp 3: Gemütliche Balkonmöbel

Wenn ihr euren Balkon einrichten wollt, sind Balkonmöbel ein Muss. Egal, ob Sitzbank oder ein kleiner Tisch, durch Outdoor-Möbel wird es schnell gemütlich. Beim Balkon einrichten ist darauf zu achten, dass die Möbel nicht zu viel Platz einnehmen. Manchmal ist nämlich weniger mehr.

Balkon einrichten Tipp 4: Outdoor-Textilien

Mit den richtigen Decken und Kissen werden die Abendstunden unter freiem Himmel herrlich gemütlich. Große Outdoor Teppiche dienen hier als idealer Bodenschutz. Am Abend kann es auch einmal schnell frisch werden. Sorgt am besten dafür, dass ihr eine kuschelige Decke dabei habt. Zu guter Letzt – Kissen! Entweder als Sitz- oder Kopfkissen – beim Balkon einrichten sind Kissen vielseitig einsetzbar. Unsere GELTEX® Kissen sind für alle Schlaftypen geeignet und einfach super bequem.

Balkon einrichten Tipp 5: Music on

Bei wetterfesten Lautsprechern müsst ihr euch keine Sorgen machen. Sie sind ein Must-Have für den Sommer. Um in absolute Sommerlaune zu kommen, hört ihr euch am besten unsere Sommerhits an.

Balkon einrichten Tipp 6: Leckereien zum selbst machen

Mittagessen, Abendessen oder ein kleiner Snack zwischendurch, im Freien essen ist um einiges schöner und macht auch mehr Spaß. Bei uns im Blog haben wir für euch schon einige Ideen für Rezepte zusammengestellt. Damit ihr euch besonders an heißen Sommertagen gut erholen könnt, ist hier ein super Eis-Rezept zum nach machen.

Balkon einrichten Tipp 7: Raus aus dem Alltag und ab ins Grüne

Das Betttablett findet auch hier seinen Platz. Stellt euch ein paar leckere Snacks zusammen, schnappt euch euer Buch und ab geht es in die Natur. Ihr könnt bei den warmen Temperaturen euren Abend-Ritualen genauso im Freien nachkommen, bevor ihr dann bald wieder ins gemütliche Bett hüpft.

Viel Spaß beim Balkon einrichten und umsetzen unserer Tipps und Ideen! Nutz euren Platz im Freien für eure eigene Rückzugsoase. Aber passt auf, dass ihr keinen Sonnenbrand abbekommt.

Rückzugsoase Sommer Bett Schlaraffia Balkon einrichten

Kategorien: Allgemein, Schlaf gut