Lattenrost 90x200 cm – Der Lattenrost für alle

29. August 2021

Der Lattenrost 90x200 cm ist ein echtes Multitalent – kein Wunder also, dass er zu den beliebtesten Lattenrost-Größen gehört. Er eignet sich für Einzelbetten, schenkt dir aber auch als Duo im Doppelbett unvergleichlichen Schlafkomfort. Warum lohnt sich ein Lattenrost 90x200cm noch?

Lattenrost 90x200 cm – Schlafkomfort für Singles und Paare

Der Lattenrost 90x200 cm bildet die Basis für guten Schlaf und sorgt dafür, dass sich die positiven Eigenschaften deiner Matratze völlig entfalten können. Dank seiner schmalen Breite ist ein Lattenrost in den Maßen 90x200 cm vor allem bei Singles äußert beliebt und der ideale Lattenrost für Studentenwohnungen oder Gästezimmer.

Doch auch für Paare stellen zwei 90x200 cm große Lattenroste eine attraktive Option dar. Gemeinsam bilden die Lattenroste ein dynamisches Duo, das auch im Doppelbett für eine hohe Schlafqualität sorgt. Noch mehr Komfort bieten verstellbare Modelle: Die höhenverstellbaren Kopf- und Fußteile lassen sich unabhängig voneinander auf die individuell bevorzugte Position anpassen. Möchtest du beispielsweise schon schlafen, kann dein Partner dank verstellbarem Kopfteil bequem noch etwas lesen, ohne deinen Schlaf zu stören. So könnt ihr als Paar mit zwei einzelnen 90x200 cm großen Lattenrosten ein einzigartiges Liegegefühl und kuschelige Nächte zu zweit genießen.

Lattenrost 90x200 cm – Welche Modelle gibt es?

Mit dem Lattenrost 90x200cm hast du die Qual der Wahl! Da es sich bei einem 200 cm langen und 90 cm breitem Lattenrost um eine Standardgröße handelt, kannst du bei Schlaraffia in einem vielfältigen Angebot stöbern und dein Lieblingsmodell entdecken.

Dein Lattenrost in den Maßen 90x200cm soll besonders praktisch sein? Dann passt unsere Neuheit bestimmt zu dir: der Roll’n’Sleep Lattenrost. Dieser rollbare Lattenrost oder auch „Rollrost“ lässt sich mühelos transportieren und passt zu allen gängigen Matratzen und vielen verschiedenen Betten. Für absoluten Komfort sorgen 3-Ergonomie-Zonen und 28 Leisten, die im Rückenbereich beliebig in der Härte verstellbar sind. Belastbar ist der Rolllattenrost bis zu 140kg und besteht ausschließlich aus hochwertigen Materialien, die den Lattenrost stabil und langlebig machen.

Lattenrost Rollrost

Du suchst für noch mehr Schlafkomfort nach einem verstellbaren Lattenrost? Bei Schlaraffia bieten wir selbstverständlich auch viele Modelle an, die verstellbar sind, um dir noch individuelleren Komfort zu ermöglichen. Bei vielen unserer Lattenroste sind Kopfteil und Fußteil manuell verstellbar. Außerdem sind Lattenroste in den Maßen 90x200cm ebenfalls mit integriertem Motor in unserem Sortiment erhältlich. Motorisierte Lattenroste lassen sich bequem per Fernbedienung am Kopfteil und Fußteil an die bevorzugte Position anpassen. So kannst du deine ideale Liegeposition finden und sogar Verspannungen vermeiden.

Der Schlaraffia Lattenrost Classic 28 Plus verfügt über alle essenziellen Leistungsmerkmale, die für guten Schlaf entscheidend sind und sorgt dank einer flexiblen Schulterkomfortzone für erholsame Nächte. Egal, welche Schlafposition du bevorzugst, der Lattenrost Classic 28 Plus passt sich an deine Liegeposition an, sodass du stets den bestmöglichen Komfort während des Schlafens genießen kannst. Außerdem sorgen die Leisten des Lattenrahmens für mehr Flexibilität und eine gute Durchlüftung. Unser Lattenrost Classic 28 Plus besitzt bei einer Länge von 200 cm insgesamt 28 Federleisten und eine 5-Zonen-Unterstützung, die anpassungsfähigen Komfort ermöglichen. Für eine optimale Verteilung des Körpergewichts sorgt der lastenverteilende Mittelgurt. Dieser Lattenrost zeichnet sich zudem durch eine besondere Komfortzone im Bereich der Schulter aus, sodass du auch in der Seitenlage besonders bequem schlafen kannst. Da der Lattenrost Classic 28 Plus extra flach ist, eignet er sich zudem ideal für niedrige Design-Betten. Wer noch mehr Komfort genießen möchte kann dieses Lattenrost-Modell als manuell oder elektrisch verstellbare Variante kaufen.

Lattenrost Classic 28 Plus

Absoluten Premium-Schlafkomfort sicherst du dir mit dem Schlaraffia Lattenrost Platin 28 Plus, einem Modell, das sich flexibel an deine Körperkonturen anpasst und daher eine gute Wahl für anspruchsvolle und sensible Schläfer ist, die von einer Extraportion Feingefühl profitieren. Der Lattenrost ist als nicht-verstellbare, manuell verstellbare oder für besonderen Luxus motorisch verstellbare Variante erhältlich, ganz nach deinen individuellen Bedürfnissen. Mit einem verstellbaren Lattenrost lassen sich Kopf- und Fußteil ganz nach deinen Wünschen einstellen. Die Leisten des Lattenrostes reichen bis zum Rahmen des Bettes und sorgen somit für Liegekomfort auf der gesamten Liegefläche. Mit Schiebreglern kann die Härte des Lattenrosts individuell angepasst werden.

Auch unser Topseller der Schlaraffia Lattenrost ComFEEL® 40 Plus ermöglicht erholsamen Schlaf. Dieser Lattenrahmen in der Größe 90x200 lässt sich perfekt mit punktelastischen Matratzen kombinieren und ist dank seiner ERGO-Guide®-Technologie der ideale Lattenrost für unruhige Schläfer. Dieser 5-Zonen-Lattenrost bringt im Bereich der Schultern eine Extra-Portion Komfort mit. Fußteil und Kopfteil sind auch hier beliebig manuell verstellbar. Bei der Motor-Variante kannst du Kopf- oder Fußteil bequem elektrisch hochfahren, den Kopf entspannt zurücklegen und deine wohlverdiente Erholung genießen. Das Holz der Latten ist aus Buche und Birke gefertigt, sodass der Lattenrahmen besonders langlebig und stabil ist. Auch bei dem ComFEEL® 40 Plus lässt sich mit Hilfe eines Schiebereglers der Härtegrad im Rückenbereich ganz einfach verstellen, damit du deinen individuellen Komfort genießen kannst.

Jetzt alle Schlaraffia Lattenrostmodelle entdecken!

Brauche ich einen neuen Lattenrost? Faktencheck vor deinem Einkauf

Du bist dir unsicher, ob dein alter Lattenrost noch gut ist? Damit bist du nicht alleine! Denn dem Lattenrost sieht man es nicht unbedingt auf den ersten Blick an, dass er nicht mehr so funktionstüchtig ist. Denke aber daran, dass der Lattenrost jede Nacht für mehrere Stunden genutzt wird – das Bett ist dein meistgenutztes Möbelstück! Mit den Jahren lässt durch die regelmäßige Beanspruchung die Federleistung des Lattenrosts nach. Je älter dein Lattenrost ist, desto eher solltest du über ein neues Modell nachdenken!

Einige Anzeichen helfen dir dabei, die Funktionstüchtigkeit des Lattenrosts einzuschätzen:

  • Die Federleisten sind stark durchgebogen
  • Die Latten weisen Risse auf
  • Die Kappen am Ende der Leisten sind locker
  • Trotz neuer Matratze bemerkst du eine Liegekuhle
  • Das Liegegefühl ist nicht mehr komfortabel
  • Der Lattenrost quietscht und knarrt trotz Gegenmaßnahmen

Wenn der Lattenrost an mehreren Stellen oder gar über die ganze Liegefläche durchhängt und der Lattenrost somit nicht mehr stabil genug ist, ist es unbedingt Zeit für ein neues Modell. Die berühmte Liegekuhle ist ein sicheres Anzeichen dafür, vor allem, wenn deine Matratze noch neu ist. Deshalb am besten gleich den passenden Lattenrost zur neuen Matratze auswählen!

Wie kombiniere ich Lattenrost und Matratze miteinander?

Lattenrost Matratze Kombination

Deinen neuen Lattenrost 90x200cm kannst du flexibel mit verschiedenen Matratzenmodellen kombinieren! Wichtig dabei ist nur, dass Matratze und Lattenrost übereinstimmende Maße haben, denn nur so können sie dir als eingespieltes Duo ein unvergleichlich gemütliches Schlaferlebnis schenken. Für welchen Lattenrost du dich am Ende entscheidest, hängt ganz von deinem persönlichen Empfinden und deinem bevorzugten Liegegefühl ab. Allerdings gibt es auch einige Modelle in unserem Sortiment, die sich optimal ergänzen. Zum Lattenrost Platin 28 Plus beispielsweise passen anschmiegsame GELTEX® Matratzen besonders gut und der Lattenrost ComFEEL® 40 Plus harmoniert wunderbar mit unseren ComFEEL® Matratzen!

Entdecke unsere Schlaraffia Matratzen!

Tags: Lattenrost, Lattenrost 90x200, Schlafkomfort
Kategorien: Allgemein, Schlaf gut