Urlaubsfeeling pur: Maritimes Schlafzimmer gestalten

07. Juli 2021

Wind im Haar, Möwenschreie im Ohr und Sonne im Gesicht – ein maritimes Schlafzimmer bringt den Strandurlaub direkt zu dir nach Hause. Mit der richtigen Deko im Marine-Look zauberst du dir eine sommerliche Ruheoase, in der es sich fabelhaft entspannen lässt. Mit kühlen Farben, leichten Textilien und Accessoires in natürlicher Optik zauberst du sofort eine sommerliche Strand-Atmosphäre. Stille dein Fernweh jetzt mit unseren erfrischenden Gestaltungstipps und verpasse deinem Schlafzimmer ein maritimes Make-over.  

Maritimes Schlafzimmer – Frisches Farbkonzept für einen sommerlichen Look 

Bett in sommerlichen Farben

Mit einem maritimen Schlafzimmer kannst du das Gefühl von Sonne, Wärme und Strand genießen, wann immer du den Raum betrittst. Gerade jetzt im Sommer lohnt es sich also, deinem Schlafzimmer einen neuen Anstrich im maritimen Look zu verpassen. Dabei denken die meisten von uns sicherlich an die klassische Kombination Weiß und Blau. Doch es ist nicht nötig, sich beim Farbkonzept nur auf diese Farben zu beschränken. Kühle, leichte Farben wie Creme, Taupe oder Sand sorgen für zusätzliche Abwechslung. Tolle lebendige Akzente kannst du mit Aquatönen wie einem hellen Türkis setzen, das im Nu den Zauber des Meeres in dein Schlafzimmer einziehen lässt. Auch für die Wahl deiner Schlafzimmermöbel gilt: Naturholzmöbel mit einem Anstrich in Weiß oder einem hellen Beigeton sind beim maritimen Stil tonangebend. Zuletzt solltest du den Bodenbelägen ein wenig Aufmerksamkeit schenken. Weiß lasierte Holzdielen etwa sind besonders schön für ein maritimes Schlafzimmer. Aber auch ein naturbelassener Boden aus hellem Holz gibt deinem Schlafzimmer eine helle und freundliche Atmosphäre. 

Holzpaneele für einen maritimen Touch 

Holzpaneele

Bist du handwerklich begabt? Dann ist unsere nächste Idee eine wunderbare Ergänzung für dein maritimes Schlafzimmer. Holzpaneele bringen nicht nur einen natürlichen Flair in dein Schlafzimmer, sondern sind bestens als sommerliche Wanddeko geeignet. Wunderbar raffiniert wirken etwa halbhohe Holzpaneele hinter dem Betthaupt. Holzplanken sind eines der schönsten Elemente der Seefahrt und lassen dich sofort an einen Sommer am Meer denken, das Gefühl von Sonne in deinem Gesicht und Wind in deinem Haar. Um die Paneele an die Wand zu bringen, brauchst du nur ein paar Holzbretter und zwei lange Balken, an denen du diese verschraubst. So zauberst du einen maritimen Look, ohne deine Wände für jedes Holzbrett einzeln durchlöchern zu müssen. Vor der Montage brauchen deine Holzpaneele aber noch einen passenden Anstrich! Ein farbloser Glanzlack wirkt besonders elegant und unterstreicht die natürliche Optik des Materials, während ein Anstrich in Weiß für einen extra maritimen Touch sorgt, der dich direkt an Urlaub denken lässt. 

Und was, wenn du zwar den Look von Holzpaneelen liebst, aber handwerkliche Projekte nicht zu deinen Stärken gehören? Auch eine hochwertige Wandtapete mit Holz-Druck macht dein maritimes Schlafzimmer zum absoluten Eyecatcher, ohne dass du den Bohrer auspacken musst. 

Natürliche Accessoires für dein maritimes Schlafzimmer 

maritime Deko

Ein maritimes Schlafzimmer lebt von natürlichen Accessoires. Denn diese bringen den lässigen Urlaubs-Look mit, nach dem wir uns sehnen. Ein Teppich aus Naturfasern sorgt dafür, dass du mit dem richtigen Fuß zuerst aufstehst. Beliebt sind etwa Jute, Sisal oder Wolle, denn sie fühlen sich besonders angenehm auf der Haut an. Damit in deinem Schlafzimmer nicht das Chaos ausbricht, wollen alle Sachen gut verstaut sein. Geflochtene Körbe aus Bast zum Beispiel bieten all deinen Besitztümern Platz und fügen sich mit ihrer maritimen Optik nahtlos in dein Schlafzimmer ein. Bei der Schlafzimmerbeleuchtung bieten sich Hängeleuchten an, denn sie strahlen eine lässige Gemütlichkeit aus. Eine Pendelleuchte an einem Hanfseil lässt Seefahrerherzen höherschlagen, aber auch eine einfache Hängelampe kann maritim umgestaltet werden. Wickel sie einfach um einen großen Treibhausast und schon hast du deine individuelle Nachtleuchte im maritimen Look. Unser Bonus-Tipp: Begeisterst du dich für maritime Symbole, dann kannst du beispielsweise Steuerrad an der Wand über deinem Bett montieren. Dieser optische Hingucker bringt ein sommerliches Strandfeeling in dein Schlafzimmer, dass dich entspannt von dem nächsten Segeltörn träumen lässt. 

Leichte Textilien für ein perfektes Sommerfeeling 

sommerliche Bettwäsche

Meeresluft macht müde. Doch auch wenn du deinen Tag fernab sandiger Dünen verbracht hast, kannst du dir mit der richtigen Sommerbettwäsche den Strandzauber zu dir ins Bett holen. Eine Bettdecke aus leichten, atmungsaktiven Stoffen wie Satin, Perkal oder Jersey sorgt für ein angenehm kühles Schlafklima. Für dein maritimes Schlafzimmer bietet sich am besten ein Streifenmuster in Blau und Weiß an. Liebst du es besonders exzentrisch, kannst du dir mit zusätzlichen Dekokissen mit Anker- oder Seepferdchenmotiv eine sommerliche Liegewiese schaffen. Wer es einen Hauch dezenter mag, ist mit monochromen Bettwaren in Blau oder Weiß genauso gut beraten. Wichtig ist, auch das Spannbetttuch passend zu deiner Bettwäsche zu wählen. Mit Weiß holst du dir ein Basic-Teil ins Schlafzimmer, das sich mit allen Farben kombinieren lässt. Als Material bieten sich auch hier natürliche Stoffe wie Satin oder Jersey an, damit du im Sommer einen kühlen Kopf bewahrst. Noch besser wird das Schlafklima, wenn du kurz vor dem Schlafengehen einmal ordentlich lüftest oder dir eine Zimmerpflanze in deine Schlafräume stellst. Frisches Grün sorgt zudem optisch für mehr Lebendigkeit und passt perfekt zu einem maritimen Schlafzimmer. 

Unser Tipp für noch mehr Gemütlichkeit: Tagsüber kannst du dein Bett für einen lässigen Look mit einem Plaid aus Leinen oder Baumwolle bedecken, um deinem Schlafzimmer eine wohnliche Note mit maritimem Flair zu geben. 

Und, wie möchtest du dein maritimes Schlafzimmer gestalten? Schaffe mit unseren sommerlichen Einrichtungsideen eine Strand-Atmosphäre, die zum Träumen einlädt. 

Bildnachweise:

Volker Meyer / pexels.com 

Max Vakhtbovych / pexels.com  

Janine Meuche / unsplash.com 

Cottonbro / pexels.com 
 

 

Tags: Schlafzimmer, Schlafzimmerfarbe, Schlafzimmerdeko
Kategorien: Schön gebettet