Gigant 500

Verlassen Sie sich auf den stabilen Liegekomfort der Gigant 500 – extra für starke Belastungen! Die besonders feste Kaltschaummatratze aus unserem Sortiment stützt Sie zuverlässig und bequem, damit Sie sorglos die Augen schließen und einschlafen können. Der BULTEX®-Schaum Feuchtigkeit besser aufnehmen, sodass die Feuchtigkeit nicht an den Körper gelangt. Zusammen mit dem besonderen Matratzenbezug trägt das zu einem trockenen Schlafklima bei. Schlafen Sie also zufrieden die Nacht durch – Der hohe Matratzen-Härtegrad gibt Ihrem Körper die Unterstützung, die er dafür braucht!

  • BULTEX® Kern
  • Stabiler Liegekomfort
  • Matratzenhöhe: ca. 21 cm
  • 7-Zonen
  • Schlafkomfort EXTRAFEST
  • erhältlich in dem Härtegrad H4
  • Matratzen BULTEX®-Technologie
  • atmungsaktiv, ventilierend, feuchtigkeitstransportierend und leicht
  • mit 7 Zonen für eine gute Körperunterstützung
  • hohes Raumgewicht in fester Ausführung für einen stabilen Liegekomfort

 

Bei den meisten Matratzen sinken Sie viel zu tief ein und können sich nicht bequem hin und her drehen? Dann haben Sie die Gigant 500 noch nicht probiert! Diese Kaltschaummatratze mit extra hohem Matratzen-Härtegrad ist speziell auf hohe Belastungen ausgelegt. Hier können Schulter und Hüfte angenehm einsinken, während Rücken und Nacken gut gestützt werden. Da der BULTEX®-Schaum atmungsaktiv ist und der Bezug klimaregulierend wirkt, verhilft Ihnen die Gigant 500 außerdem zu einer angenehmen Schlaftemperatur. Statt frieren oder schwitzen sollen Sie schließlich einfach ruhig schlafen!

  • Kernhöhe: ca. 18 cm
  • Gesamtmatratzenhöhe: ca. 21 cm
  • Clima smartcelTM inside-Bezug mit synthetischer Aqua luxe-Hohlfaser versteppt
  • thermoregulierende Eigenschaften durch eingebundenes Paraffin
  • Erwärmung: Verflüssigung des Paraffins und somit Wärmespeicherung
  • Abkühlung: Verfestigung des Paraffins und somit Wärmeabgabe
  • somit Vermeidung von schlafraubenden Temperatur- schwankungen und Erhöhung des Ruhepotentials für mehr Kraft für den Tag
  • luftzirkulierend durch umlaufendes Air-Wave-Band
  • waschbar bis 60° C und somit für Hausstauballergiker geeignet
  • abnehmbar durch umlaufenden Mittelreißverschluss
  • Drelldesign: 080U
  • 55 % PES, 45 % CLY

AUSGEZEICHNET SCHLAFEN AUF SCHLARAFFIA

Egal, ob Betten, Unterfederungen oder Matratzen: Schlaraffia wird regelmäßig für innovative Schlaflösungen ausgezeichnet. Das zeigt uns – und Ihnen –, dass wir mit unserer Vision von gutem Schlaf auch nach über 100 Jahren noch richtig liegen. Darauf sind wir ziemlich stolz.

Deutscher Fairness-Preis 2018/2019

Jedes Jahr führen das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender N-TV eine repräsentative Verbraucherbefragung zu Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz von Unternehmen durch. 45.000 Kundenstimmen haben Schlaraffia 2018 zum wiederholten Mal zum Sieger in der kategorie „Betten- & Matratzen-Hersteller“ gekürt.

„Höchste Weiterempfehlung“ im Deutschland-Test 2018

In der breit angelegten Studie von FOCUS-MONEY und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung wurden rund 20.000 Marken untersucht. Unter den Matratzenherstellern hat Schlaraffia die Nase ganz weit vorn.

„Winner“ German Innovation Award 2018

Der Rat für Formgebung hat das Schlaraffia Boxspring-Bett „Silence“ für sein außergewöhnliches Kopfteil-Design ausgezeichnet. Das sieht nicht nur gut aus, sondern trägt auf innovative und nachhaltige Weise dazu bei, im Bett Störfaktoren wie Umgebungsgeräusche, Zugluft und Licht auszublenden.

„Winner“ German Design Award 2018

Beim German Design Award überzeugte die Schlaraffia-Unterfederung „Platin“ mit ihrer ebenso gelungenen wie zukunftsweisenden Symbiose von Design & Funktion die Jury. Die jährliche Ausschreibung des Rats für Formgebung in Frankfurt am Main zählt zu den anerkanntesten international Design-Wettbewerben.

“Special Mention” German Design Award 2019

Auch 2019 sorgte das Schlaraffia Boxspring-Bett „Silence“ mit seinem geräuschdämpfenden Kopfteil-Lösung für Furore. Die besonders gelungene Lösung für Schlafstörungen war der Jury des Rates für Formgebung neben dem 1. Platz 2018 auch noch ein „Special Mention“ in 2019 wert.