Sommer-Aktivitäten für die ganze Familie

Sommer-Aktivitäten am Strand

Ihr habt so richtig Lust auf spannende Sommer-Aktivitäten und ein Abenteuer mit der gesamten Familie? Gut so, denn Schwimmbadbesuche und Minigolf werden als Freizeitbeschäftigung auf Dauer langweilig. Wir verraten euch unsere Lieblingsideen für außergewöhnliche Outdoor-Erlebnisse, an die ihr euch noch lange erinnern werdet!

Geo-Caching – Moderne Schatzsuche mit dem GPS-Empfänger

Sommerzeit ist Outdoorzeit: Warmer Sonnenschein, ein strahlend blauer Himmel und grüne Natur laden zum Freizeitvergnügen an der frischen Luft ein. Wenn es um lustige Sommer-Aktivitäten unter freiem Himmel geht, ist Geo-Caching ganz vorne mit dabei. Die abenteuerliche Schatzsuche erfreut sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern großer Beliebtheit und kann direkt vor der Haustür stattfinden, auch wenn anspruchsvolle Geocaches schon mal in unwegsames Gelände führen.

Sommer-Aktivitäten - Geo-Caching

Ausgestattet mit einem GPS-Empfänger zieht ihr gemeinsam los und macht euch auf die Suche nach einem Schatz, den jemand anders zuvor an einem ungewöhnlichen Ort versteckt hat. Die geographischen Koordinaten der Geheimverstecke werden regelmäßig im Internet veröffentlicht, zum Beispiel auf www.geocaching.com. Am Fundort könnt ihr verschiedene Tauschgegenstände entdecken und euch mit stolzgeschwellter Brust ins Logbuch eintragen – manchmal gibt’s sogar einen Hinweis auf das nächste Versteck gratis dazu. Also nichts wie ab nach draußen und macht euch an die Bergung eures ersten Schatzes!

Kletterpark – Luftiges Abenteuer für Wagemutige

Zugegeben, manche Sommer-Aktivitäten sind nichts für Angsthasen. Wenn ihr den ruhigen Spaziergang im Grünen aber lieber gegen ein wenig Nervenkitzel eintauschen möchtet, dann solltet ihr einen Besuch im Kletterpark in Erwägung ziehen. Mit Freunden oder der Familie geht es hoch hinaus, wahlweise mitten im Wald, in der Innenstadt oder als Indoor-Alternative in Hallen, wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte. Balancieren, Springen oder Schaukeln in luftiger Höhe bescheren euch nicht nur den ein oder anderen Adrenalinschub, sondern garantiert auch jede Menge gute Laune.

Kletterpark

Die Herausforderungen der Parcours und Stationen sind auf die verschiedensten Schwierigkeitsgrade ausgelegt, sodass auch Anfänger und Kinder ab 6 Jahren mühelos ins Kletterabenteuer einsteigen können. Keine Sorge: Dank des mitlaufenden Sicherheitssystems seid ihr gut abgesichert, also testet euer Geschick und Balancegefühl und freut euch über ein actiongeladenes Sommererlebnis!

Grillfloß-Tour – Bootsfahrt mit kulinarischem Highlight

Wenn draußen die Temperaturen steigen, gibt es kaum etwas Schöneres als erfrischende Sommer-Aktivitäten direkt auf dem Wasser. Wir hätten da einen verlockenden Vorschlag für einen originellen Gruppenausflug: Warum mietet ihr euch nicht ein Grillfloß, das neben einer Liegefläche auch über einen Grill verfügt? So könnt ihr gemeinsam an einer leckeren Mahlzeit brutzeln, während grüne Wiesen, Brücken und die neidischen Blicke von Fußgängern und Radfahrern an euch vorbeiziehen. Je nach Route lässt sich eine gemütliche, fast lautlose Tour oder ein etwas wilderes Erlebnis mit einigen Stromschnellen planen, sodass auch Adrenalinjunkies bei dieser Outdoor-Aktivität voll auf ihre Kosten kommen. 😉

Nachtwanderung – Magische Atmosphäre unterm Sternenzelt

Obwohl man bei Sommer-Aktivitäten gleich an das helle Tageslicht denkt, können auch nächtliche Unternehmungen in der heißen Jahreszeit ihren ganz eigenen Reiz haben. Dann sind die Temperaturen nämlich nicht nur herrlich mild, auch der Himmel lockt mit seinem unendlichen, funkelnden Sternenmeer und einer geradezu magischen Atmosphäre. Auf einer Nachtwanderung lernt ihr, eure Sinne zu schärfen und eure Wahrnehmung zu schulen: Die Luft riecht anders, statt scharfer Konturen seht ihr überall nur geheimnisvolle Schatten und jedes ungewohnte Geräusch regt die Fantasie an. Entdeckt miteinander eure Umgebung neu und freut euch auf ein außergewöhnlichen, völlig kostenlosen Sommerausflug!

Sommer-Aktivitäten - Nachtwanderung
Die gute Nachricht: Nach einem Tag voller Sommer-Aktivitäten seid ihr wahrscheinlich so ausgepowert, dass es mit einer erholsamen Nachtruhe meist von ganz alleine klappt! Wer angesichts der Temperaturen dennoch Schwierigkeiten mit dem Einschlummern hat, sollte einmal durch unsere Tipps für heiße Sommernächte stöbern. 😊

Kategorien: Allgemein, Hallo wach