Romantische Weihnachtsdekoration für dein Schlafzimmer

04. Dezember 2020

Eine romantische, weihnachtliche Atmosphäre in deinem Schlafzimmer muss nicht gleich ein Meer aus Weihnachtsdekoration in Grün, Rot, Gold und Glitzer bedeuten. Vielmehr zeichnet sich ein romantischer Weihnachtslook eher durch den gezielten Einsatz von weihnachtlichen Dekoelementen, kunstvollen Verzierungen und einen Hauch von Luxus aus. So verbreitest du weihnachtliche Stimmung und schaffst gleichzeitig ausreichend Ruhe für erholsame Nächte. Wir zeigen dir, wie Weihnachten auch in deinem Schlafzimmer Einzug hält!

Liebe verbreiten mit Weihnachtsdekoration in Rot

Rot ist die Weihnachtsfarbe schlechthin und bringt mit seiner warmen und kraftvollen Wirkung, Energie in die kalte Winterzeit. Auch gilt sie als „Farbe der Liebe“, was könnte also besser zum Fest der Liebe passen?! romantische Weihnachtsdekoration rot Wenn wir uns alle Jahre wieder die alten Weihnachtsfilm-Klassiker wie „Kevin allein zu Haus“, „Das Wunder von Manhattan“ und „Schöne Bescherung“ ansehen fällt eins auf: Die wundervolle, überwiegend rote Weihnachtsdekoration, die sich durch die Filmkulissen zieht. Doch so auffällig muss die Dekoration in eurem Schlafzimmer bei weitem nicht sein, um eine weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen. Vielmehr solltet Ihr Wohnaccessoires gezielt einsetzen, damit euer Schlafzimmer nicht zu überladen wirkt. Besonders Wohntextilien lassen sich ohne viel Aufwand auf dem Bett drapieren und schaffen ein Gefühl von Romantik. Auch Schleifenbänder in Rot sind eine einfache und günstige Möglichkeit, um weihnachtliche Akzente zu setzen. So lassen Sie sich zum Beispiel kunstvoll an Lampenständer oder Bettpfosten binden. Ein paar Tannenzweige, zum Beispiel auf einem Regalbrett oder auf der Fensterbank, verbreiten nicht nur vorweihnachtliche Stimmung, sondern auch einen herrlichen Duft. Dekoriert mit Lichterketten und einigen Ornamenten in Rot ist die klassische Weihnachtsdeko fürs Schlafzimmer komplett.

Nachttisch mit Dekoelementen in Szene setzenDekoration Nachttisch

Nachttische dienen normalerweise als Ablagefläche für die Gute-Nacht-Lektüre, die Nachttischlampe, den Betthuperfl und Co. Auch für deine liebste Weihnachtsdekoration eignen sich Nachttisch oder Nachtschrank perfekt! Hier finden weihnachtliche Figuren wie Nussknacker oder Weihnachtsmänner einen schönen Platz. Um die ganze Gestaltung etwas schlichter zu halten, kannst du auch auf einfarbige Figuren setzen, diese sind mindestens genauso schön und tragen nicht zu dick auf. Rentiere oder Hirsche, die in einem glanzvollen Gold oder Silber lackiert sind, bringen den Weihnachtszauber in dein Schlafzimmer. Wenn du ein DIY-Fan bist, dann schnapp dir doch einfach eine alte Weihnachtsfigur und verleihe ihr mit Sprühfarbe in deiner Wunschfarbe neuen Glanz! So kannst du beim Gestalten deiner ganz eigenen Weihnachtsdekoration kreativ werden. 😊

Lichterkettenromantik für gemütliche StundenDekoration Lichterkette

Damit dein Schlafzimmer zur weihnachtlichen Traumoase wird, dürfen Lichterketten auf keinen Fall fehlen.Deinen ganz persönlichen Lichterhimmel kannst du in ein paar einfachen Schritten ganz leicht hinter deinem Bett anbringen. Hierzu benötigst du nur 1 Gardinenstange, 1 weißen lichtdurchlässigen Vorhang, selbstklebende Befestigungsclips und eine Lichterkette mit 300 Leuchten.Natürliche Lichterdeko Nachdem du die Gardinenstange oberhalb deines Kopfteiles angebracht hast, klebst du knapp darunter die selbstklebenden Clips an. Nun kannst du schon deine Lichterkette mithilfe der Clips so drapieren, wie es dir am besten gefällt. Zuletzt fädelst du deinen Vorhang auf die Gardinenstange und fertig ist deine romantische Weihnachtsdekoration, die auch nach den Feiertagen noch für romantische Stimmung in deinem Schlafzimmer sorgt. Wenn du einen natürlichen Einrichtungsstil liebst, kannst du auch wunderbar ein kleines Lichtermeer über dem Bett zaubern. Hänge dazu einen großen, verzweigten Ast an der Decke über deinem Bett auf. Nun wickelst du eine Lichterkette deiner Wahl – am besten mit Batteriebetrieb, damit du sie leicht an- und ausschalten kannst – um die Zweige. Fertig ist ein Hingucker wie aus dem weihnachtlichen Märchenwald. 😊

Weihnachtsbaum mal anders

Weihnachtsdeko DIYWas gibt es Weihnachtlicheres als einen Weihnachtsbaum? Die geschmückte Tanne zieht allerdings meist ins Wohnzimmer ein, zumal in manchem Schlafzimmer gar kein Platz für einen ausladenden Christbaum vorhanden wäre… Wie gut, dass es für den Weihnachtsbaum eine moderne Alternative gibt, die sich super für das Schlafzimmer eignet! Du brauchst dafür einige Äste in unterschiedlichen Längen, feste Schnur, einen Wandhaken und natürlich Baumschmuck. Nun ordnest du die Äste vom kleinsten bis zum größten an – kürze die Äste gegebenenfalls, damit eine harmonische Weihnachtsbaum-Form entsteht. Beginne dann an einem Ende des untersten Astes damit, die Schnur festzubinden und binde dann Stück für Stück die Äste zusammen. Am oberen Ende bindest du aus der Schnur eine Schlaufe. Bringe den Wandhaken an der gewünschten Stelle an und hänge deinen Weihnachtsbaum daran auf. Jetzt kommt der schönste Teil: das Dekorieren. Schmücke deine DIY-Kreation nach Lust und Laune mit Christbaumkugeln, Ornamenten und Lichterketten. Und natürlich nicht die Spitze vergessen! 😉

Polsterbetten – Glamourös und gemütlich

Wenn ihr eurem Schlafzimmer eine besonders romantische Note verleihen wollt, dann solltet ihr euch für ein Polsterbett mit einem kunstvollen Kopfteil entscheiden. Gemütliche Polsterungen und hervorstechende Farben machen den glamourösen Stil perfekt und harmonieren besonders gut mit romantischer Weihnachtsdekoration. Das Boxspringbett Marilyn zum Beispiel ist mit seiner rautenförmigen Steppung ein echter Hingucker und außerdem in 75 Stoff- und Farbvarianten verfügbar! Ihr seht, ein paar Handgriffe reichen oft schon aus, um die Winterzeit im Schlafzimmer noch gemütlicher zu machen und jeden Morgen mit weihnachtlicher Vorfreude aufzuwachen. 😊  

Bildnachweise:

Dimitry Zvolskiy/ pexels.com

Olesia Buyar / unsplash.com

Anthony/ pexels.com

Alora Griffiths/ unsplash.com

Olenka Sergienko / pexels.com

Pascal Claivaz / pexels.com

Tags: Dekoration, Weihnachten, Weihnachtsdeko, Weihnachtsdekoration, Winter
Kategorien: Allgemein, Schön gebettet