Must-Haves für euer Frühstück im Bett!

04. Juni 2021

Das langersehnte Wochenende steht bevor. Höchste Zeit, sich den Dingen zu widmen, die ansonsten zu kurz kommen. Wie wäre es beispielsweise mit einem gemütlichen Frühstück im Bett? Schließlich bestimmt der Morgen, wie der restliche Tag verlaufen wird. Steht ihr mit dem falschen Fuß auf, so wird eure Laune meistens im Verlauf des Tages nicht viel besser. Verlegt die erste Mahlzeit des Tages doch einfach mal von der Küche bzw. dem Esszimmer ins Schlafzimmer und nehmt euch ausreichend Zeit für ein leckeres und entspanntes Frühstück – zum Beispiel mit eurem Schatz oder der ganzen Familie! Unsere Schlaraffia Betten bieten genügend Platz für alle! 😉 Das Frühstück lädt eure Energiereserven auf und verschönert euer Wochenende umso mehr. Wann hattet ihr das letzte Mal ein ausgiebiges Frühstück im Bett? Damit ihr auch an alle Zutaten denkt und der absoluten Entspannung nichts mehr im Wege steht, haben wir für euch die wichtigsten Punkte zusammengestellt: 

Must-Haves für das perfekte Frühstück im Bett 

Für euer Frühstück im Bett könnt ihr aus einer Vielzahl von Frühstücksrezepten euer Lieblingsrezept auswählen. Mögt ihr lieber ein süßes Frühstück mit Croissants, Marmelade und Joghurt oder frühstückt ihr lieber herzhaft mit Brötchen, Wurst, Käse und Spiegelei? Überlegt euch am besten vorher, auf was ihr Lust habt, um alle benötigten Zutaten zu Hause zu haben. Für die Ernährung ist ein ausgewogenes Frühstück bestehend aus Komponenten wie Kohlenhydraten, Vitaminen, Eiweiß und ausreichend Flüssigkeit wichtig. Hier findet ihr weitere Tipps für euer perfektes Frühstück im Bett

Frisches Obst als Energiespender 

Frisches Obst sollte beim Frühstück im Bett nicht fehlen! Tolle Wachmacher sind beispielsweise Bananen. Sie geben uns einen echten Energieschub und die darin enthaltenen Nährstoffe können vom Körper in das Glückshormon Serotonin umgewandelt werden. Auch in der Variante als Bananenbrot ist die Banane eine gesunde und leckere Bereicherung des Frühstücks. Alternativ könnt ihr zu Zitrusfrüchten wie Kiwis zurückgreifen. Das Vitamin C lässt uns erwachen und sauer macht ja bekanntlich auch lustig. Wer immer noch nicht genug hat, zaubert sich am besten eine superleckere, frische Smoothie Bowl mit den Lieblingszutaten, stellt sich einen bunten Obstsalat zusammen oder wertet den Naturjoghurt bzw. das Müsli geschmacklich mit Beeren auf. 

Leckere Getränke zum Frühstück im Bett 

Frischer KaffeeZum Frühstück im Bett gehören auch leckere Getränke. Nicht nur Kinder lieben frisch gepressten O-Saft – und er ist auch noch gesund! Das Glas Saft am Morgen steigert die Vitalität und unser Immunsystem. Alternativ könnt ihr euch einen frischen Smoothie zubereiten. Unser Tipp für euch: ein Kiwi-Spinat-Smoothie – frisch, cremig und gesund. 

Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen: Braucht ihr für einen guten Start in den Tag euren geliebten Kaffee? Heute könnt ihr euch ruhig mal einen Kaffee mit aufgeschäumter Milch gönnen. So lässt sich der Tag leicht und motiviert angehen! 

Betttablett – Bettlein, deck dich! 

Für ein Frühstück im Bett ist ein Betttablett absolut empfehlenswert. Es dient als Alternative zum Tisch und bewahrt euch vor zu vielen Krümeln im Bett. Außerdem ist schneller für Nachschub gesorgt! Das Tablett lässt sich meist einfach aufklappen und so auf dem Bett abstellen. Achtet darauf, dass das Tablett immer gerade steht, um Kleckereien und Flecken im Bett zu vermeiden. 😉 

Frühstück im Bett? Ei, Ei, Ei! 

Avocadobrot mit SpiegeleiDie Geschmäcker sind natürlich verschieden. Doch wann hat man denn mal Zeit für ein richtiges Frühstücksei?! Eier bieten sich perfekt dazu an, seiner Kreativität beim Frühstück freien Lauf zu lassen. Ob als gekochtes oder pochiertes Ei, Omelett oder Rührei – es schmeckt einfach lecker. Auch in Kombination mit Avocado, Speck, Tomaten oder Spinat – und zum Beispiel auf einer Scheibe Brot bzw. Toast – ist für Abwechslung gesorgt. Probiert hier ruhig einmal ein neues Rezept mit außergewöhnlichen Zutaten aus. 

Musik zum Aufstehen 

Zum Frühstück im Bett gehört auch die passende Musik. Spätestens mit unseren 10 Gute-Laune-Songs ist für gute Stimmung am Morgen gesorgt! Musik hilft unheimlich dabei, in Schwung zu kommen und gut gelaunt in den Tag zu starten. So fällt das Aufstehen leicht! Wem geht es genauso? 

Etwas Leckeres zum Naschen 

PancakesSchokolade zum Frühstück?! Ihr könnt euch heute nicht entscheiden, ob herzhaft oder süß? Müsst ihr auch nicht. Bei einem ausgiebigen Frühstück im Bett darf es an nichts fehlen. Für Liebhaber des Süßen bieten sich beispielsweise American Pancakes an. Diese sind typischerweise kleiner und dicker als die deutschen Eierkuchen, aber schön luftig. Ihr könnt sie zum Beispiel mit Ahornsirup, Puderzucker oder Vanillesoße genießen – oder mit gesünderen Toppings wie Erdbeeren oder einer geschnittenen Banane kombinieren. Euch fallen sicherlich noch weitere Ideen ein! Selbst ein Stück Kuchen kann man sich als Nachtisch mal gönnen – schließlich gibt es nicht jeden Tag ein luxuriöses Frühstück im Bett! Auch Haferbrei-Varianten eignen sich am Morgen gut: Ein Kokos-Porridge ist eine perfekte Grundlage für den Start in den Tag. Rezepte gibt es für jeden Geschmack. 

Stimmungsvolles Ambiente 

Um ein schönes Ambiente beim Frühstück im Bett zu schaffen, ist eines ganz wichtig: Kissen! Ob kleine oder große Exemplare – mehr Kissen bedeuten mehr Gemütlichkeit. Sie verwandeln euer Bett in eine schöne und bequeme Rückzugsoase. Das Kopfteil eines Boxspringbettes oder Polsterbettes ist natürlich ideal, um euch hier anzulehnen.

„Liebe geht durch den Magen“: Wenn du das Frühstück im Bett mit deinem Partner bzw. deiner Partnerin genießen möchtest, kannst du deinem Schatz eine schöne Überraschung bereiten, indem du alles vorbereitest. Stehe also etwas früher auf, schleiche dich in die Küche und komme mit einem Tablett voller Leckereien wieder ins Bett. Ein paar hübsche Schnittblumen sorgen für eine romantische Atmosphäre. So kommt nicht nur der Magen, sondern auch das Herz auf seine Kosten. 😉  

Gemütliches Outfit für das Frühstück im Bett 

„Breakfast at Tiffany’s“? Nein – ihr genießt ein gemütliches Frühstück im Bett! Das bedeutet, dass ihr euch nicht noch extra in Schale schmeißen müsst, sondern in ganz bequemer Kleidung frühstücken könnt. Ob im Schlafanzug, Bademantel oder eurem Lieblingshirt – Hauptsache, ihr fühlt euch wohl! Haben unsere Tipps euch auch so große Lust auf ein kuscheliges, entspannten Frühstück gemacht? Vielleicht sind euch ja auch noch weitere Ideen eingefallen oder ihr habt ein Rezept, das ihr unbedingt einmal ausprobieren möchtet. Genießt einen schönen, ausgedehnten Morgen im Bett und lasst es euch schmecken! 

Bildnachweise:

Lisa / pexels.com
Polina Kovaleva / pexels.com
Daniela Constantini / pexels.com
Lucas Guizo / pexels,com

Tags: Bett, Entspannung, Frühstück, Kissen, Pyjama, Schlafzimmer, rezept
Kategorien: Allgemein, Hallo wach