Boxspring Designprozess – Interview mit Designer Victor

Boxspring Schlaraffia Designer Victor

Produkt-Designer Victor Khramov und “Yellow Window” haben gemeinsam mit Schlaraffia die Designs der neuen Boxspring-Kollektion kreiert. Er verrät uns, was ihn bei seinen Ideen inspiriert hat und wie sich die Modelle von der ersten Skizze zum fertigen Produkt entwickelt haben.

Victor, wie startet bei dir der Designprozess einer neuen Kollektion?

Bei allem, was wir entwerfen, versuchen wir immer die einzigartige Perspektive unserer Kunden zu verstehen. Wir möchten wissen, was ihnen wichtig ist und wie wir ihre Produkte einzigartig machen können. Gleichzeitig überlegen wir uns innovative Ideen und was neu und auf dem Markt ist. Hier kommen die besten Ideen her – Es ist eine Kombination aus etwas Neuem und etwas, auf das sich der Kunde als wichtigen Ausdruck seiner Identität freuen kann.

Design Skizze Designprozess Boxspring Schlaraffia

Erste Skizzen zu den Boxspring-Füßen und dem Boxspringbett “Silence”

Was ist für dich am wichtigsten, wenn du neue Produkte entwickelst?

Das Wichtigste ist Klarheit im Design. Wenn alles im Design harmoniert und die Leute verstehen, was wir erreichen wollen, dann haben wir eine hohe Verbindung und Anziehungskraft auf das Produkt.

Was macht für dich ein Schlaraffia Boxspringbett aus?

Für die neue Boxspring-Kollektion wollten wir eine sehr große Auswahl an verschiedenen Stoffen anbieten, damit Menschen mit unterschiedlichen Stilen das richtige Bett finden können. Deshalb mussten wir besonders darauf achten, dass alle Teile des Bettes – Stoffe, Farben, Beine und Accessoires – zusammenpassen.

“Diese Liebe zum Detail ist das Besondere an jedem Bett. Jedes Boxspringbett kann einzigartig und individuell sein und passt immer zu den Schlafenden.”

Designer Victor Khramov über die neue Boxspring-Kollektion von Schlaraffia

Die neue Boxspring-Kollektion ist in 4 verschiedene Stilwelten eingeteilt. Modern Chic, Classical Elegance, Cosy Scandinavian und Industrial Vintage. Wie würdest du jede dieser Stilwelten mit einem Wort beschreiben?

Man kann die verschiedenen Stilwelten mit nur einem Wort zusammenfassen: modern, klassisch, gemütlich und Vintage. Sicherlich gibt es kompliziertere Möglichkeiten, einzelne Stoffe, Farben und Akzentmaterialien zu beschreiben, aber diese Worte sind der Ausgangspunkt für die Möglichkeiten, all diese verschiedenen Teile zu einem, deinem Boxspring-Bett zu kombinieren. Insgesamt sprechen wir über Komfort und wir denken, dass sich jeder irgendwo in diesen Stilwelten wohlfühlen kann.

Boxspring Boxspringbett Cavalli Schlaraffia Designprozess

Modell “Cavalli” aus der aktuellen Schlaraffia Boxspring-Kollektion

Welche waren deine Inspirationsquellen bei den jeweiligen Stilwelten?

Betten sind sehr persönliche Produkte. Wir sind uns bewusst darüber, dass die Menschen von ihrem Bett ein angenehmes Gefühl erwarten. Auf der Suche nach Inspirationen haben wir uns also nach persönlichen Dingen umgesehen, bei denen die Menschen auch einen hohen Komfort haben: Kleidung. Wir wollten, dass sich die Menschen im Bett genauso wohl fühlen wie in ihren Lieblingsoutfits. Die Stilwelten kamen also ganz natürlich, wenn man über die unterschiedlichen Vorlieben der Menschen für Mode nachdachte und diese Gefühle in den Betten ausdrückt.

Welches ist dein Boxspring-Favorit und warum?

Der Boxspring Plattform Look, welcher über die Matratze hinausragt, gefällt mir besonders gut. Es umrahmt die Matratze sehr gut, es kann sehr dünn und leicht aussehen, und ich mag die Tatsache, dass ich ein bisschen unvorsichtig sein kann, wenn ich das Bett auslege. Selbst wenn die Decken die Matratze nicht ganz abdecken, passen sie immer noch auf das übergroße Boxspringbett. Es verleiht dem Schlafzimmer einen besonders gemütlichen und legeren Look.

Das Boxspringmodell „Silence“ hat schon während der imm cologne großes Interesse geweckt und wurde erst kürzlich mit dem German Innovation Award ausgezeichnet. Wie kam dir die Idee zu diesem außergewöhnlichen Design?

Boxspring Boxspringbett Silence Schlaraffia Designprozess

Boxspringbett “Silence”

Bei Schlaraffia dreht sich alles um das beste Schlaferlebnis. Zu Beginn des Projektes, arbeiteten sie bereits an ihren neuesten Schäumen und Matratzen. Wir wussten, dass der Verbraucher das Beste von der Marke Schlaraffia erwartet, also wollten wir ein komplettes Bett mit Innovationen entwickeln, das den Komfort der Matratzen zusätzlich verstärkt. In den ersten Kreativsitzungen mit Schlaraffia haben wir darüber gesprochen, wie viel Zeit die Menschen im Bett verbringen und wie wichtig das Bett für den allgemeinen Komfort und das Wohlbefinden ist. Daraus entwickelten wir Möglichkeiten, ein komfortables Erlebnis zu schaffen, das weit über einen erholsamen Schlaf hinausgeht. Die charakteristischen, schalldämpfenden Paneele des Modells sind eine besondere Art und Weise des Komforts. Sie garantieren dem Schlafenden ruhigere Nächte, aber bringen vor allem den Schlaraffia Gedanken des Komforts zum Ausdruck.

Welche Besonderheiten bringt das Bett mit sich?

Das Schlafzimmer wird immer mehr zu einem Multifunktionswunder. So verhindern die schalldämmenden Paneele nicht nur Lärm beim Schlafen oder Lesen, sondern helfen dir dabei einfach mal komplett abzutauchen. Nachttische, die auf das Bett abgestimmt sind,  verwandeln das Bett quasi in einen eigenen Raum. Es bietet also alles, was man möchte, wenn man den Tag gemütlich im Bett verbringen möchte.

Wie genau funktioniert das Kopfteil?

Es ist im Prinzip ganz einfach: Die drei Kissen, die am Kopfteil befestigt sind, enthalten einen speziellen schallabsorbierenden Schaum. Diese absorbieren Schallwellen. Für Situationen, in denen der Lärm von einer bestimmten Quelle kommt, wie von der Straße oder einem schnarchenden Partner, können die Kissen um dich herum gefaltet werden, um diesen Lärm zu blockieren. Die Tests, die am Schaum durchgeführt wurden, zeigten eine 25% ige Reduzierung der Geräuschübertragung und wenn man sich tatsächlich ins Bett legt, kann man fühlen, was es bedeutet –  es ist wirklich “Silence”!

Für wen ist das Boxspring „Silence“ ideal?

Es fällt mir immer schwer zu schlafen und wie für die meisten Menschen, muss alles stimmen: die richtige Temperatur, kein Licht und natürlich auch kein Lärm. Lärm ist die am schwierigsten zu kontrollierende Variable, besonders wenn etwas Unerwartetes draußen passiert. Natürlich ist “Silence” ideal für Menschen, die in einer lauten Nachbarschaft oder einem Gebäude oder mit einem schnarchenden Partner leben.

Was war die Herausforderung bei der Umsetzung?

Die größte Herausforderung bestand darin, die Funktionalität so einfach und minimal wie möglich zu gestalten, um nicht vom gewohnten Bild des Bettes abzulenken. Es ist immer noch ein Schlafprodukt, und wir wollten von der visuellen Leichtigkeit und der insgesamt angenehmen Präsenz nichts nehmen. Die Paneele sollten klar und einfach zu bedienen sein und einen schönen visuellen Akzent setzen.

Kategorien: Allgemein