BETT 180X200 – PERFEKTES BETT FÜR ZWEI

Die beliebte Bettgröße für Paare

Mit einem Bett in 180x200 cm entscheiden Sie sich für die beliebteste Paar-Größe und somit einen echten Klassiker. Egal, ob Sie sich für ein Schlaraffia Boxspringbett oder Polsterbett entscheiden, mit einem Bett in diesen Maßen genießen Sie herrlichen Komfort und noch dazu eine individuelle Optik, die aus dem Schlafzimmer einen persönlichen Rückzugsort macht. Mit einigen Tipps finden Sie sicher ganz schnell Ihr neues Bett!

Für wen eignet sich das Bett 180x200 cm am besten?

Eine der ersten Fragen beim Bettenkauf lautet „Wie groß soll das Bett sein?“. Die gängigen Doppelbett-Größen zwischen 140 cm und 200 cm bieten für verschiedenste Platzverhältnisse sowie Schlafgewohnheiten eine passende Option. Ein Bett in 180x200 cm bringt viele Vorteile mit und wird besonders von folgenden Personen genutzt:

Mehr

Singles

Für Singles reichen in der Regel auch schmalere Betten aus, beispielsweise in 120 cm oder 140 cm Breite. Wenn Sie Ihr Bett jedoch häufig mit einem Haustier oder mit einem Übernachtungsgast teilen, kann sich das großzügige Maß lohnen.

Paare

Für Paare ist das Bett in 180x200 cm eine perfekte Wahl – nicht zu klein, aber trotzdem nicht zu wuchtig im Raum. Zudem ermöglicht es diese Größe, zwei einzelne Matratzen zu wählen und somit allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Sie müssen sich nicht mehr mit der harten Matratze Ihrer besseren Hälfte abfinden, sondern können sich einfach eine Matratze nach Ihren Wünschen kaufen.

Familien

Schlafen Sie mit Ihrem Kind in einem Bett oder bekommen häufig nächtlichen Besuch von den Kleinen, dann ist dieses Maß empfehlenswert. Hier hat jeder genug Platz und niemand, ob Groß oder Klein, muss sich beengt fühlen.

Bett 180x200 – Wie viele Matratzen benötige ich?

Bei der Betten-Breite von 180 cm haben Sie die Möglichkeit, eine durchgängige Matratze oder zwei einzelne Matratzen zu wählen:

Mehr

Eine Matratze

Eine Matratze in den Maßen 180x200 cm bietet sich an, wenn Einigkeit über den gewünschten Liegekomfort herrscht. Das betrifft zum Beispiel die Art des Matratzenkerns oder die Festigkeit der Liegefläche. Zudem umgehen Sie mit einer durchgängigen Matratze die unliebsame Besucherritze.

Zwei einzelne Matratzen

Hat Ihr Partner andere Vorstellungen von einer idealen Matratze? Dann haben wir einen Tipp für Sie: Ein Bett in 180x200 cm ermöglicht es Ihnen, zwei einzelne Matratzen à 90x200 cm zu nutzen. Somit haben Sie den Vorteil, dass die Matratzen je nach Präferenz gekauft werden können und niemand einen Kompromiss eingehen muss. Sie können also zwei komplett unterschiedliche Matratzen kaufen – achten Sie jedoch auf eine identische oder ähnliche Matratzenhöhe.

Love Edition oder Topper

Möchten Sie unterschiedliche Matratzenkerne wählen, aber gleichzeitig von einer durchgängigen Liegefläche profitieren? Dann gibt es auch für Sie zwei weitere Alternativen. Zum einen können Sie auf zwei separate Matratzen einen Topper legen. Der Topper erzeugt eine glatte Fläche von Bettrand zu Bettrand. Oder Sie entscheiden sich für die Love-Edition, bei der Sie zwei verschiedene Matratzenkerne wählen können, die in einem Matratzenbezug stecken – Besucherritze adé!

Finden Sie die für Sie passende Matratze aus dem Schlaraffia Sortiment!

Jetzt die passende Matratze finden

Welcher Lattenrost ist für das Bett 180x200 geeignet?

Wenn Sie kein Boxspringbett kaufen möchten, stellt sich beim Bettenkauf auch die Frage nach dem passenden Lattenrost. Für die Schlaraffia Polsterbetten stehen Ihnen ausgewählte Lattenrost-Modelle zur Auswahl, die Sie nach Belieben mit einer Schlaraffia Matratze kombinieren können. Beachten Sie dabei, dass bei einer Breite von 180 cm zwei Lattenroste in den Maßen 90x200 cm benötigt werden.

Möchten Sie ein Polsterbett mit Stauraum kaufen? Dann kombinieren Sie Ihr Wunsch-Bett mit einem Einbaurahmen, der dank Druckfeder bequem nach oben hin geöffnet werden kann. So lassen sich Bettwäsche und Co. Bequem im Bettkasten unter der Liegefläche verstauen.

Welche Modelle gibt es in den Maßen 180x200?

Bei Schlaraffia haben Sie die Wahl zwischen Boxspringbetten und Polsterbetten in verschiedenen Designs. Egal, für welche Betten-Art Sie sich entscheiden, Kopfteil, Farbe und Bettfüße bestimmen Sie individuell.

Boxspringbetten vereinen komfortables Wohlbefinden mit einem eleganten Look. Durch den besonderen Aufbau des Boxspringbettes profitieren Sie von einem erholsamen Liegekomfort. Zudem sorgt der Aufbau aus Box, Matratze und einem optionalen Topper für eine bequeme Höhe, die das Hinlegen und Aufstehen erleichtert. Probieren Sie doch mal den Boxspringkonfigurator aus – dort können Sie sich Schritt für Schritt Ihr Wunsch-Boxspringbett zusammenstellen und zum Beispiel verschiedene Kopfteile oder Farben besser visualisieren.

Sie möchten lieber ein Polsterbett kaufen? Auch hier erwarten Sie Design und Komfort in einem. Beim Polsterbett wird zur Matratze ein Lattenrost kombiniert – je nach Ausführung als Einlegerahmen oder Einbaurahmen. Dank zwei variabler Einlasstiefen können Sie die Höhe der Liegefläche sogar flexibel anpassen. Abwechslungsreiche Kopfteile und zahlreiche Stoffe sowie Farben halten für ein persönliches Bettdesign optimale Gestaltungsmöglichkeiten bereit.

Unsere Empfehlung für Sie

Award-Winner
Polsterbett „Marylin“ – Modern Chic
done
Rautensteppung im XXL-Format
done
Exklusives Polsterbett in liebevoller Handarbeit gefertigt
done
Kombinierbar mit allen Matratzen und Lattenrosten
ohne Stauraum
mit Stauraum
Merkliste
Polsterbett „Marylin“ – Modern Chic
Boxspringbett „Madonna“ - Classical Elegance
done
Schmales, gepolstertes Kopfteil im klassischen Design
done
Elegante Details für den ultimativen Wohlfühlfaktor
done
Schwebendes Kopfteil – einfarbig oder als „Duo“ Stoffvariante erhältlich
Merkliste
Boxspringbett „Madonna“ - Classical Elegance
Topseller
Polsterbett "Aida" – Classical Elegance
done
Dekorative Polsterung in eleganter Würfelsteppung
done
Bequemer Schlaf dank besonders softem Kopfteil
done
Hochwertige Details für eine noble Raumwirkung
ohne Stauraum
mit Stauraum
Merkliste
Polsterbett "Aida" – Classical Elegance

Bietet das Bett 180x200 cm genügend Stauraum?

Falls Sie im Schlafzimmer nur begrenzten Platz zur Verfügung haben, sich aber dennoch möglichst viel Stauraum wünschen, ist ein Polsterbett ein praktischer Helfer. Durch moderne Gasdruckfedern können Sie den Stauraum unter dem Lattenrost einfach und mühelos öffnen. Auch für die nötige Luftzirkulation wird durch die Bodenplatten mit Löchern gesorgt. Sie wissen beispielsweise nicht wohin mit den Gäste-Handtüchern, die nicht täglich gebraucht werden, oder der Wechsel-Bettwäsche für den Winter? Ab unters Bett damit! Hier ist reichlich Platz vorhanden, um für ein aufgeräumtes Schlafzimmer zu sorgen – da kann man sich doch gleich viel besser entspannen!

Bett 180x200 – Welchen Topper benötige ich?

Um einen noch angenehmeren Schlaf zu erleben, können Sie Ihr Bett in 180x200 cm mit einem Topper ergänzen. Sowohl für Ihr Boxspringbett als auch für Ihr Polsterbett sind die Matratzenauflagen geeignet, um eine softe Verbindung zwischen Körper und Matratze zu schaffen.
Für Ihr Bett 180x200 cm können Sie einen Topper in derselben Größe wählen. Falls Sie sich für die Möglichkeit der zwei einzelnen Matratzen entschieden haben, bietet der Topper zusätzlich den Vorteil, dass die lästige Besucherritze damit umgangen wird.

Schlaraffia Topper entdecken

Zu den Modellen

Wo kann ich mein Bett 180x200 kaufen?

Sie möchten sich das großzügige Bett in den Maßen 180x200 cm nach Hause holen? Schlaraffia Betten erhalten Sie bei ausgewählten Partnern. Sie können sich auf unserer Webseite über die Modelle informieren und diese online kaufen. Wenn Sie sich lieber vor Ort zu den Modellen und Gestaltungsmöglichkeiten beraten lassen möchten, können Sie die Händlersuche nutzen und Ihr Bett mit der Unterstützung eines Experten in Ihrer Nähe kaufen.