Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen

Gewinnspiel - Schlaraffia #Weltschlaftag

Das Gewinnspiel unterliegt den vorliegenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Bedingungen und kommt ein Vertrag über die Teilnahme an dem Gewinnspiel zustande.

 

Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia, Schlaraffiastraße 1-10, 44867 Bochum verantwortlich.

Der Teilnehmer geht keine vertraglichen oder sonstigen rechtlichen Verpflichtungen gegenüber der RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia oder sonstigen Dritten ein. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia und deren Angehörige sowie für die RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Gewinnspiels tätigen Agenturen und sonstige Dritte. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den folgenden Regeln des Gewinnspiels.

Das Gewinnspiel beginnt am Freitag, den 19.03.2021, und endet am Mittwoch, den 26.03.2021, 10:00 Uhr. 

 

Gewinne

Die Preise beinhalten:

1x MARYLIN Polsterbett in 180x200 cm

 

Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner

Die vorbehaltlichen Gewinner des Onlinegewinnspiels werden unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip, nach Ende des Kampagnenzeitraumes, ermittelt. Diese werden per Email über den Gewinn informiert. Die Gewinner haben nach der Gewinnbenachrichtigung 5 Tage Zeit, um sich zurück zu melden und den Gewinn zu akzeptieren, sonst verfällt der Gewinnanspruch. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis damit, dass Ihr Vorname und der Anfangsbuchstabe Ihres Nachnamens sowie Ihre Stadt ggf. auf der Aktionsseite veröffentlicht werden (z.B. Max M. aus Musterstadt). Eine darüberhinausgehende Verwendung der Registrierungsdaten erfolgt nicht.

 

Gewinnvergabe

Gewinne werden ausschließlich dem jeweiligen Gewinner oder einer von ihm benannten, dritten Person übermittelt. Bei den Gewinnen handelt es sich um Sachpreise; ein Umtausch oder eine Auszahlung des Wertes des Gewinnes ist nicht möglich. Maßgeblich für die Übermittlung ist die bei der Gewinnbenachrichtigung angegebene Adresse. Mit dem Versand geht das Risiko am Sachpreis an den Gewinner über. Er ist allein für eine etwaige Versteuerung des Gewinns verantwortlich.

 

Disqualifikation vom Gewinnspiel

Die RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia ist berechtigt, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn gerechtfertigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen.

 

Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein Anspruch auf Übermittlung, Auszahlung oder Umtausch der Gewinne besteht nicht. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

 

Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels

Die RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Das Gewinnspiel kann jederzeit beendet oder unterbrochen werden. Dies gilt insbesondere beim Vorliegen von Gründen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

 

Haftungsbeschränkungen

Soweit gesetzlich zulässig, ist jegliche Haftung von die RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia ausgeschlossen.

 

Datenschutzhinweise

Für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und dem Newsletter ist die die RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia, Schlaraffiastraße 1-10, 44867 Bochum verantwortlich.

Für die Registrierung und Teilnahme an dem Gewinnspiel benötigen wir als Pflichtangabe Ihre E-Mail-Adresse. Diese nutzen wir, um Sie als Gewinner eindeutig identifizieren zu können und um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen und weitere Informationen anzufordern. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten löschen wir sechs Monate nach Beendigung des Gewinnspiels, sofern sie sich nicht für den Schlaraffia Newsletter aktiv angemeldet haben (Checkbox).

Wenn Sie sich optional für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Namen und Ihre Anrede, um Sie über Neuigkeiten zu unseren Produkten zu informieren und um Ihnen eine an Ihre Zielgruppe angepasste Direktwerbung für persönliche Angebote der RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia zuzusenden.

Zudem verarbeiten wir Daten über Ihre Nutzung des Newsletters. Dies kann im Einzelnen die Öffnung des Newsletters, Klicks auf in dem Newsletter enthaltene Links, Daten des verwendeten Endgeräts, Daten zum Standort auf Basis der IP-Adresse und die Erreichbarkeit der E-Mail-Adresse betreffen. Bei der Anmeldung für den Newsletter haben Sie folgende Einwilligungserklärung abgegeben, die zugleich die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung darstellt:

"Ich möchte über Neuigkeiten und Angebote von Schlaraffia informiert werden.“

Die Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen z. B. per E-Mail an datenschutz@schlaraffia.de. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt rechtmäßig. Nach Ihrem Widerruf löschen wir Ihre Daten.

Wir werten die Ergebnisse unserer Marketingaktivitäten aus, um die Effizienz und Relevanz unserer Kampagnen zu messen. Wir stellen den Erfolg unserer Werbemaßnahmen fest, um unsere Marketingaktivitäten fortlaufend in Ihrem Sinne zu verbessern und neue Maßnahmen zu planen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia setzt zur Erbringung von Leistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (so genannte Auftragsverarbeitung). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von RECTICEL SCHLAFKOMFORT GmbH – Schlaraffia und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen unter ms.datenschutz- stefan.hardelt@ca-c.de zur Verfügung.