Die schönsten Ideen für eure Pyjama Party

Pyjama Party

Was gibt es Passenderes zum Weltschlaftag, als eine Pyjama Party?! Die besten Freunde oder Freundinnen einladen, beim Filmeschauen Popcorn knabbern und bis in die frühen Morgenstunden quatschen – wie in alten Zeiten! Wir haben die schönsten Ideen gesammelt, damit eure nächste Pyjama Party ein Hit wird.

Die Vorbereitung für eure Pyjama Party

Wie bei jeder Party ist auch für eure Pyjama Party die Vorbereitung das A und O. Ab einem gewissen Alter möchte man nicht mehr jedem ungeschminkt und im Schlafanzug gegenübertreten und in einem fremden Bett schlafen. Das eigene Bett ist schließlich das Schönste überhaupt! Überlege dir daher gut, welche und wie viele Gäste du einlädst. Dabei gilt: Je weniger Personen, desto entspannter. Lade am besten nur zwei oder drei deiner engsten Freunde oder Freundinnen ein, dann habt ihr eine schöne intime Atmosphäre zum Quatschen und gemeinsam Entspannen.

Die Einladung könnt ihr ganz unkompliziert per SMS oder WhatsApp verschicken, dann wissen eure Freunde direkt Bescheid. Wenn du den ganzen Abend lieber wie früher gestalten möchtest, sind postalische Einladungen eine schöne Idee. Besorge dir zum Beispiel blaue Karten mit Umschlag und schneide einfach aus silbernem Papier Mond und Sterne aus oder male mit einem silbernen Stift direkt auf die Karte, schon ist die Pyjama Party Einladung im DIY-Style fertig.

Für die Pyjama Party ist vor allem eins wichtig: die Schlafmöglichkeiten. Wenn du ein Gästebett hast, ist das natürlich super! Sonst kannst du auch deine Freundinnen fragen, ob sie eine Faltmatratze oder Luftmatratze sogar selbst mitbringen können. Schaffe im Wohnzimmer etwas Platz, damit ihr später alle bequem liegen könnt. Für die passende Stimmung sorgst du mit gedämpftem Licht. Lichterketten eignen sich hervorragend als dezente Lichtquelle und Deko zugleich. Du kannst für deine Gäste zusätzlich ein kleines Übernachtungs-Paket zusammenstellen: Handtuch, Schlafmaske und Betthupferl gehören zum Beispiel zur Sleepover-Grundausstattung. Du kannst auch noch Hausschlappen oder Ohrstöpsel dazulegen. Binde mit einem breiten Geschenkband eine Schleife um das Handtuch und befestige einen Geschenkanhänger mit einer kleinen Notiz daran, wie „Schön, dass du da bist!“ oder „Süße Träume!“.

Das Programm für eure Pyjama Party

Habt ihr früher bei Übernachtungspartys auch Flaschendrehen, Twister und Co. gespielt? Das könnt ihr heute auch noch! Veranstaltet eine Pyjama Party mit Retro-Charakter und holt die Spiele von früher wieder hervor. So ruft ihr garantiert unzählige tolle Erinnerungen wach. Soll euer gemeinsamer Abend eher entspannt sein, bietet sich ein kleines Wellness-Programm an. Erst ein reinigendes Peeling für das Gesicht, dann eine wohltuende Gesichtsmaske auftragen und zum Abschluss noch zusammen die Fingernägel lackieren. Dabei kann man sich bestens unterhalten und von den vorbereiteten Leckereien naschen. Ein Klassiker für die Pyjama Party ist natürlich ein Filmemarathon. Nochmal in Erinnerungen schwelgen und alle Harry Potter Filme schauen (wer es schafft, am längsten wach zu bleiben, hat gewonnen 😉) oder die Lieblings-Disney-Filme gucken – laut Mitsingen ist natürlich Pflicht. Mutige können sich stattdessen an einen Horrorfilm wagen. Danach werdet ihr froh sein, nicht alleine einschlafen zu müssen. 😉

Das Essen für eure Pyjama Party

Pyjama Party

Ein gemeinsames Abendessen und leckere Snacks dürfen auf einer Pyjama Party selbstverständlich nicht fehlen! Pizza ist ein typisches Partyessen – schließlich schmeckt Pizza (fast) jedem. Legt die Füße hoch und bestellt bequem vom Sofa aus eine Pizza oder macht eure eigene. Das ist gar nicht schwer! Pizzateig gibt es schon fertig zu kaufen, der muss nur noch ausgerollt und mit euren Lieblingszutaten belegt werden. Bereitet das Essen ruhig mit euren Freunden zusammen zu, so macht es gleich doppelt Spaß und um Extrawünsche kann sich jeder einfach selbst kümmern.

Pizza ist natürlich nicht die einzige Option für eure Pyjama Party. Damit ihr später nach dem Essen ruhig schlafen könnt, sind zum Beispiel Obst- und Gemüsespieße super geeignet. So kann sich jeder den Mix zusammenstellen, den er am liebsten mag. Außerdem lassen sich das Fingerfood sehr gut nebenbei verspeisen, während ihr auf dem Sofa oder den Gästebetten relaxt.

Pyjama Party
Pyjama Party

Zum Filmschauen, Spielen oder Quatschen gehören auch Snacks und Süßigkeiten dazu. Popcorn, Chips, Gummibärchen, Schokolade… Bei eurer Pyjama Party könnt ihr nach Lust und Laune naschen. In Anlehnung an eure Kindheit kannst du für jeden Gast eine Süßigkeiten-Tüte mit einem bunten Mix aus Fruchtgummis vorbereiten. Auch Chips, Nüsse oder Popcorn kannst du in kleine Schüsseln umfüllen, damit jeder seine eigene Portion kriegt. Wenn du dir unsicher bist, was deine Freunde am liebsten mögen, frag vorher einfach nach. Das gilt auch für die Getränke: Softdrinks, Saft oder doch Wein? Ihr könnt auch zusammen leckere Cocktails mixen, ganz nach eurem Geschmack mit oder ohne Alkohol. Biete deinen Gästen vor dem Einschlafen dann noch einen Kamillentee oder eine warme Milch mit Honig an – die wärmen von innen und sorgen für ein behagliches Gefühl.

Viel Spaß bei eurer nächsten Pyjama Party!

Kategorien: Allgemein, Schön gebettet