Schlaraffia Homestories – Zu Hause bei Influencerin Anna xoxo

Schlaraffia Homestory Aenna xoxo

Home sweet Home – Unser dritter Teil der Artikel-Reihe „Schlaraffia Homestories“ dreht sich um Influencerin Anna xoxo. Die Hausbesitzerin aus Niedersachsen liebt es modern und minimalistisch und gewährt ihren Follower tagtäglich Einblicke in ihre Interior-Welt.

So schläft Anna

Aenna BoxspringbettAnna liebt es ordentlich und sortiert. Und was sie viel mehr liebt: Mit diversen Dekorations-Elementen ihre Zimmer liebevoll umzugestalten. Ihr neues Boxspringbett Cavalli mit Schwebeoptik passt sich dabei elegant an alle möglichen Stilrichtungen an.

Ein Blick auf deinen schönen Instagram Kanal lässt schon deine Liebe zur Einrichtung erahnen. Woher kommt diese Begeisterung?

Ich würde ja nun fast sagen, dass die Begeisterung angeboren ist 😉 Ich habe schon als Kind und Jugendliche viel Freude daran gehabt mein Zimmer und später meine erste alleinige Wohnung hübsch einzurichten. Ich weiß noch genau wie genervt mein Paps von den ganzen Möbelrücken war. Nach und nach habe ich mich immer mehr mit diesem Thema befasst und meinen eigenen Stil entwickelt.

Modernität und geradliniges Design spielen eine sehr große Rolle bei dir. Wie beschreibst du deinen Wohnstil?

Ich würde meinen Wohnstil als minimalistisch und modern beschreiben.

Wichtig ist mir hierbei jedoch die nötige Gemütlichkeit. Unser Zuhause ist für uns der Ort, an dem sich das Leben abspielt und wir die nötige Energie für den Alltag schöpfen – ein Ort der Ruhe und Erholung.

Aenna Schlafzimmer

 

Was war dir bei eurem Hausbau besonders wichtig?

Zum einen war mir wichtig, dass mein Partner und ich uns ein Zuhause schaffen, in dem wir beide glücklich werden. Hierfür war uns die nötige „Helligkeit“ im Haus sehr wichtig. Ich liebe es morgens mit Sonnenschein im Haus in den Tag zu starten. Zum anderen lag der Fokus auf unserer Küche. Bereits in meinem Elternhaus und bei meinen Großeltern hat sich das Leben oftmals in der Küche abgespielt und genau dies war uns bei der Planung ebenfalls wichtig – Großzügigkeit und Offenheit! Mein persönliches Highlight ist zudem der Kamin. Es gibt für mich kaum etwas Schöneres, als abends gemeinsam mit meinen Liebsten vor dem Kaminfeuer zu sitzen.

Hast du ultimative Tipps für all diejenigen, die ihr Projekt Hausbau noch vor sich haben?

Planung ist das A und O. Dokumentiert euch alle nötigen Dinge. Wir haben uns bereits für die Finanzierung Tabellen erstellt, so hatten wir immer einen guten Überblick und nichts lief aus dem Ruder. Ebenfalls fotografiert das Bauvorhaben Schritt für Schritt. Das sind Dinge, die wir im Nachhinein immer wieder so machen würden. Wichtig finde ich, dass man bei seiner Finanzierung das „wahre“ Leben nicht aus den Augen verlieren darf. Wir leben nicht nur für unser Eigenheim. Es sollte neben monatlicher Hausrate möglich sein, gemeinsam die Freizeit zu gestalten oder auch einmal in den Urlaub zu fahren.

Schlaraffia Boxspringbett CavalliVor kurzem hast du bei Instagram die 100k Abonnenten erreicht? Glückwunsch! 💕 Hättest du je mit so einer großen Community gerechnet?

Nein, niemals im Leben!!! Ich habe zudem nie bewusst einen Instagram Account ins Leben gerufen, um dies später einmal in einem so großen Stil zu betreiben. Ich bin eher dort hineingewachsen und ich freue mich täglich über jeden Einzelnen meiner Follower.

Grundsätzlich freue ich mich natürlich über die 100k, jedoch ist dies für mich nicht das Maß der Dinge. Vielmehr ist mir ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander wichtig. Für mich ist Instagram ein Hobby und dies soll es auch bleiben – egal wo die Reise evtl. noch einmal hingeht.

Welche Fragen bezüglich deiner Einrichtung werden dir am häufigsten gestellt?

Ich glaube die am häufigsten gestellte Frage, ist die Frage, wie ich es schaffe, Dinge so harmonisch zu kombinieren. Darauf finde ich leider nie eine richtige Antwort. Ich teste oft Dinge aus und hole mir natürlich selbst Ideen und Anregungen.

Das Schlaraffia Boxspringbett „Cavalli“ ist gerade bei dir eingezogen. Warum hast du dich für dieses Modell entschieden?

Ich bin der Meinung, dass das „Cavalli“ Modell genau meinen Stil wiederspiegelt. Modern, gradlinig, mit der nötigen Gemütlichkeit. Durch kleine Accessoires zaubere ich in Windeseile einen neuen Look. Ihr wisst, wie gern ich Räume neugestalte und dies ist mit dem tollen Modell von Schlaraffia möglich.

Was war dir bei der Konfiguration deines Boxspringbetts besonders wichtig?

Ich glaube die Optik des Bettes – sprich die Schwerelosigkeit, ein heller Stoff und die Großzügigkeit. An oberster Stelle steht für mich jedoch der erholsame Schlaf. Dies war vorab der Hauptgrund für Schlaraffia.

Dein Schlafzimmer hast du ganz im Boho-Stil umgestaltet. Was ist dein Must-Have für den Boho-Stil?

Helle Farben, Naturmaterialein und viele kuschelige Accessoires.

Wie hast du bis jetzt in deinem neuen Schlaraffia Bett geschlafen?

Was soll ich sagen? Wir schlafen wie auf Wolken. Meine Rücken- und Nackenprobleme sind wie weggezaubert. Ich hätte dies in dem Umfang nicht für möglich gehalten – nie wieder ohne das Bett!

In Kombination mit dem Boxspringbett schwörst du auf GELTEX®? Wie beschreibst du das Liegegefühl auf deiner neuen GELTEX® Matratze?

Ich würde das Liegegefühl als unfassbar gemütlich, mit der nötigen Stütze für den Körper beschreiben. Ein Ort an dem ich nicht nur die nötige Energie für den Alltag schöpfe, sondern ein Ort, an dem ich mich gern zurückziehe.

Dein Mops Erna schläft im Hundebett „Cozy“. Hat sie sich direkt wohl gefühlt?

Nun ja, Erna liebt ihr Hundebett „Cozy“, da sie aber eine kleine, große Klette ist, würde sie am liebsten jede Nacht in unserem neuen Bett übernachten 😉 Das sei vorweg genannt. Aber Spaß beiseite – Erna hat das Hundebett direkt angenommen und zieht sich dort über Tag gern zurück und da man das innere Kissen herausnehmen und waschen kann, schleppt sie dies auch gern mal in ihren verrückten fünf Minuten durch die Gegend – ein wahrer Allrounder also 😉

Boxspringbett Cavalli

 

Was ist dein Lieblingsplatz zu Hause?

Oh das finde ich ganz schwer zu benennen – zum einen ist es ganz klar das neue Bett, unser Schlafzimmer. Jedoch ist weiterhin die Küche das Herz unseres Hauses und wie bereits erwähnt die gemütlichen Stunden vor dem Kamin. Im Sommer hingegen spielt sich unser Leben viel im Garten und der Natur ab.

Aenna Home StoryWo holst du dir Wohn-Inspiration?

Das ist ganz unterschiedlich. Natürlich stöbere auch ich durch Instagram, es gibt so viele schöne Profile. Zum anderen schaue ich gerne in Zeitschriften oder auf anderen Onlineplattformen vorbei.

Im Großen und Ganzen probiere ich selber viel aus und versuche meinen eigenen Stil zu verfolgen.

Zuhause bedeutet für dich?

Ein Ort, an dem ich mich wohlfühle und das ist im Großen und Ganzen meine Familie! Meine Familie ist mein Zuhause, egal an welchem Ort.

 

Lieben Dank @aenna_xoxo für den Einblick in dein Schlafzimmer und deine Interior-Welt.

Kategorien: Allgemein, Schön gebettet