Polsterbett in Blau: die passende Einrichtung zur Trendfarbe

09. Januar 2021

Du bist auf der Suche nach einem neuen Bett oder gar einer komplett neuen Einrichtung deines Schlafzimmers? Wenn du ein Bett suchst, das hohen Komfort bietet und moderne Farbakzente in deinem Zuhause setzt, ist ein Polsterbett in Blau sicherlich genau das Richtige für dich! Polsterbetten bieten mit ihren unterschiedlichen Designvarianten eine hohe Flexibilität im Einrichtungsstil, während die Trendfarbe Blau das Bett zum Hingucker des Schlafzimmers macht. Lass dich von unseren Stilwelten inspirieren und finde das Polsterbett in Blau, das deinem Zuhause für das perfekte Ambiente noch gefehlt hat!

Polsterbett in Blau – darum lieben wir die Trendfarbe

Die Farbe Blau steht für Harmonie, Treue und Vertrauen. Sie erinnert an das sanfte Rauschen des Meeres und einen wolkenlosen Himmel. Die beruhigende Wirkung ist besonders in der heutigen, schnelllebigen Welt gefragt und hilft beim Entspannen nach einem langen Arbeitstag. Diese ruhige Ausstrahlung passt wunderbar ins Schlafzimmer! Als Mittelpunkt des Raums spielt das Bett eine große Rolle im Design deines Rückzugsortes – ein gemütliches Polsterbett in Blau eignet sich also hervorragend, um eine Schlafoase mit entspanntem Ambiente zu schaffen. Die Vielfalt der Blautöne bietet dir dabei eine hohe Flexibilität, was die gewünschte Ausstrahlung betrifft. Beispielsweise wirken helle Nuancen eher sanft und friedlich, während dunklere Blautöne Tiefe und Kraft ausstrahlen.

Moderne Eleganz im Schlafzimmer

Die Schlaraffia Stilwelt Modern Chic zeichnet sich durch geradlinigen Minimalismus aus. Die klaren Strukturen finden sich hier auch in den Polsterbetten wieder. Das Polsterbett Marylin beispielsweise vereint minimalistischen Chic mit auffälligen Details wie der Rautensteppung am Kopfteil. Je nach Art des Blautons verstärkt man den einen Aspekt oder den anderen: Pastellblau wirkt dezenter, während ein kräftiges Tiefblau den Blick sofort auf sich zieht. Damit verleihst du deinem Schlafzimmer ein einzigartiges Ambiente ganz nach deinem Geschmack – und in jedem Fall moderne Eleganz. Auch die restliche Einrichtung sollte an den minimalistischen Stil angepasst sein und von klaren Formen beherrscht sein. Möbel und Dekoration im futuristischen Design ergänzen das Modern-Chic-Ambiente. Dabei solltest du jedoch darauf achten, keine allzu auffälligen Stücke zu wählen, sondern in einem eher dezenten Rahmen zu bleiben, um ein harmonisches Gesamtbild zu erschaffen. Im Mittelpunkt steht schließlich dein Polsterbett in Blau! Farblich bieten sich für die restliche Schlafzimmereinrichtung helle Töne an, die den Minimalismus unterstreichen. Schön ist zum Beispiel ein Kontrast zwischen dunklem Blau und Weiß oder hellem Grau. Polsterbett Marylin

Klassische Noblesse in königlichem Blau

Kräftige Blautöne strahlen wahrhaftig eine königliche Würde aus – passend zu einer klassisch eleganten Einrichtung. Wer ein luxuriöses Schlafzimmer mag, liegt zum Beispiel mit dem Modell „Buddy Holly“ goldrichtig. Dank der stilvollen Regale an beiden Seiten des Kopfteils kannst du deine Dekoelemente gekonnt in Szene setzen und für eine Schlafzimmereinrichtung mit vielen Hinguckern sorgen. Unser Tipp: Ein Polsterbett mit Bettkasten bietet zusätzlichen Stauraum und erleichtert dir das Aufräumen des Schlafzimmers. So steht der Entspannung nichts mehr im Wege! Passend zum Polsterbett in Blau bieten sich Möbelstücke und Dekoration an, die ein royales Flair versprühen. Kommoden mit geschwungenen Füßen und Stuckelementen strahlen ebenso klassische Eleganz aus wie ein glänzender Kronleuchter. Abgerundet wird die noble Atmosphäre von Zierleisten an den Wänden. Das Blau des Polsterbettes kann auch in anderen Einrichtungsgegenständen aufgegriffen werden und sollte, je nach Geschmack, mit edlen Wohnaccessoires in Gold oder Silber kombiniert werden.

Skandinavische Gemütlichkeit im trendigen Look

Bei Skandinavien denkt man unweigerlich an Wasser – ob an schimmernde Seen oder das weite Meer. Was passt da besser zu einem nordisch beeinflussten Einrichtungsstil als ein komfortables Polsterbett in Blau? Die Stilwelt Cosy Scandinavian überzeugt mit zeitlosen, bodenständigen Designs. Das wird beispielsweise beim Polsterbett „Romeo deutlich – auf den ersten Blick besitzt das Bett ein schlichtes Design, das jedoch mit raffinierten Details aufwartet. Die klaren Formen des Kopfteils sind mit Kontrastnähten verziert, die optisch Akzente setzen. Legt man sich in ein Polsterbett in Blau aus der Stilwelt Cosy Scandinavian, kann man schon fast das sanfte Rauschen des Meeres hören und träumt sicherlich von den rauen, faszinierenden Landschaften Skandinaviens. Damit der Traum von Hygge perfekt wird, darf natürlich eine stimmige Ausstattung des Schlafzimmers nicht fehlen. Einfache Designs und Gemütlichkeit stehen bei den nordischen Wohnideen im Fokus. Auch farblich geht es ruhig zu, mit viel Weiß und anderen hellen Farben. Passend dazu bietet sich helles Holz für Kommoden und Schränke an, da es Bodenständigkeit und natürlichen Charme verbreitet. Im Trend liegen aktuell auch Lampen mit Holzelementen, die sich wunderbar in den skandinavischen Stil einfügen. Wenn du dein Schlafzimmer rund um dein Polsterbett in Blau ganz nach skandinavischem Vorbild einrichten möchtest, sind Naturmaterialien allgemein ein absolutes Muss. Für noch mehr Geborgenheit sorgen außerdem Wohntextilien, wie Teppiche, Kissen – und wie wäre es mit einer Makramee-Wanddeko oder einem gestrickten Sitz-Pouf? Polsterbett Blau Romeo

Polsterbett in Blau mit Retro-Charme

Industrieller Retro-Charme trifft auf modernen Komfort – so lässt sich die Stilwelt Industrial Vintage kurz und knapp zusammenfassen. Um den Hauch vergangener Zeiten bei sich einziehen zu lassen, muss man nicht in einer umgebauten Fabrik wohnen – die Betten dieser Stilwelt sorgen bereits für nostalgischen Industrie-Flair in deinem Schlafzimmer. Mit einem Polsterbett in Blau aus der Stilwelt Industrial Vintage vereinst du Erinnerungen an zurückliegende Jahrhunderte mit einer modernen Trendfarbe und sorgst damit für einen einzigartigen Stil. Das Modell „Elvis“ setzt durch das Kopfteil mit Knöpfen Vintage-Akzente und bietet gleichzeitig mit den Seitenteilen aus Holz ein schickes Kontrastprogramm. Die Einzigartigkeit des Industrial-Vintage-Stils sollte sich auch in den anderen Einrichtungsgegenständen des Schlafzimmers wiederfinden. Dabei kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen, denn hier geht es darum, seinen eigenen Weg zu gehen – unabhängig von gewohnten Mustern. Du kannst du deinem Polsterbett in Blau also gerne auch farblich kreativ werden. Wie wäre es mit Bildern in knalligem Rot, Orange und Grün? Oder einem senfgelben Ledersessel in der Schlafzimmerecke? Das Tolle an der Trendfarbe Blau ist, dass sie sich mit so gut wie jeder Farbe kombinieren lässt. Denk bei der Farbauswahl daran: Dunkle Farben geben dem Retro-Look einen mysteriösen und nostalgischen Touch, während helle Farben den Industrie-Flair auflockern.

Wie du siehst, lässt sich dein Polsterbett in Blau wunderbar flexibel in die Schlafzimmereinrichtung integrieren – von Retro-Charme bis hin zum modern-minimalistischen Stil.

Tags: Industrial Vintage, Modern Chic, Polsterbett blau, Schlafzimmer einrichten, Schlafzimmereinrichtung
Kategorien: Allgemein, Schön gebettet