Die besten Halloween-Filme für einen gruseligen Abend

Es ist wieder soweit: Halloween steht vor der Tür! Du hast in diesem Jahr keine Lust auf eine Halloweenparty, sondern möchtest den Abend lieber auf der Couch oder im Bett verbringen? Halloween-Filme sorgen dafür, dass du trotzdem einen richtig gruseligen Halloween-Abend verbringst! Wir haben eine Liste unserer Favoriten zusammengestellt:

1. Die Klassiker der Halloween-Filme
2. Neue Halloween-Filme
3. Halloween-Filme für Angsthasen
4. Einschlafen nach einem Horrorfilm

Die Klassiker der Halloween-Filme

Halloween ist eine hervorragende Gelegenheit, mal wieder ein paar Horrorfilm-Klassiker zu schauen. Und davon gibt es einige, weshalb uns die Wahl nicht ganz leichtfiel. Denn Computer-Effekte haben sich zwar weiterentwickelt, aber eine Gänsehaut bescheren uns die alten Halloween-Filme noch immer!

Halloween – Die Nacht des Grauens

Unsere Liste gruseliger Halloween-Filme führt der Thriller „Halloween – Die Nacht des Grauens“ an. Schon der Filmtitel macht diesen Film quasi zu einem Muss für den Halloween Filmabend! In dem Horrorfilm treibt der Serienmörder Michael Myers in seiner Heimatstadt in der Halloweennacht sein Unwesen. Nach wie vor hat der Film von 1978 das Potenzial für Albträume zu sorgen… Wer sich noch mehr gruseln möchte, kann auch die folgenden Teile der Filmreihe anschauen. Lasst danach aber besser ein Nachtlicht an. 😉

Halloween-Filme Klassiker

The Shining

Stephen King ist ein Meister des Horrors und so zählt auch die Verfilmung „The Shining“ zu einem absoluten Klassiker. Der Film erzählt die Geschichte des Schriftstellers Jack, der als Hausmeister mit seiner Familie auf ein Hotel in den Bergen aufpasst. Dort geht es nicht mit rechten Dingen zu und schließlich wird der Familienvater zum Albtraum für die eigene Familie. Nicht zuletzt dank Jack Nicholsons schauspielerischer Leistung ist der Film Kult.

Der Exorzist

Ein weiterer Klassiker unter den Halloween-Filmen ist „Der Exorzist“. In diesem Horrorstreifen geht es um die 12-jährige Regan, die besessen zu sein scheint. Die Mutter wendet sich an die katholische Kirche und der Exorzismus kann beginnen… Nicht nur der Film, auch der Dreh sorgte für Schockmomente. Bei einem Feuer wurde das Set zerstört, mit Ausnahme des Zimmers von Regan. Hinzu kamen andere Unfälle, die zum mulmigen Gefühl beim Filmschauen beitragen.

Poltergeist

Was darf an Halloween nicht fehlen? Geister natürlich! Um genau zu sein, ein Poltergeist – um den geht es im gleichnamigen Film von 1982. Das Mädchen Carol Anne kann scheinbar durch einen Fernseher mit einer übernatürlichen Macht kommunizieren und wird von dieser in eine Zwischenwelt gezogen. Die Eltern wenden sich an einige Wissenschaftler und ein Medium, um ihre Tochter zu retten. Gruselmomente sind bei der ersten Fassung des Horrorklassikers vorprogrammiert. Für einen Halloween-Abend eine gute Wahl!

Neue Halloween-Filme

Natürlich hält auch dieses Jahr eine ganze Reihe neuer Halloween-Filme für Gruselfans parat! Die alten Filme habt ihr ja bestimmt schon häufig gesehen und braucht jetzt mal wieder ein paar erschreckend-überraschende Gruselmomente.

Scary Stories to Tell in the Dark

Genau am 31.10.2019 startet „Scary Stories to Tell in the Dark“ im Kino. Der Film begleitet eine Gruppe von Teenagern, die ein mysteriöses Buch finden. Aber nicht die Teenager lesen das Buch, sondern das Buch liest deren Gedanken und lässt ihre schlimmsten Ängste wahr werden.

Neue Halloween-FilmeHalloween Haunt

Auch „Halloween Haunt“ kommt pünktlich am 31.10.2019 in die Kinos. Eine Gruppe von Freunden besucht darin ein Spukhaus. Die Horror-Simulation mit Zombies, Clowns, Geistern und Co. entpuppt sich dabei als echter Albtraum für die Gruppe.

Friedhof der Kuscheltiere

Neues Heim, neues Glück? Louis und seiner Familie ergeht es in dem neuen Zuhause auf dem Land nicht so. In der Nähe des Hauses befindet sich ein mysteriöser Haustier-Friedhof, auf dem sie auch ihre eigene Katze begraben, nachdem diese an Halloween überfahren wurde. Das ist allerdings keine gute Idee… Die Neuauflage des Films von 1989 ist am 4. April 2019 erschienen.

Es Kapitel 2

27 Jahre sind vergangen, seit Derry von einem Serienkiller heimgesucht wurde. Doch nun ist Pennywise zurück! Die mittlerweile erwachsenen Freunde von damals kehren in die Kleinstadt zurück und schmieden einen Plan, um Es ein für alle Mal zu besiegen. Die Fortsetzung des ersten Teils von 2017 kam am 5. September 2019 in die Kinos.

Halloween-Filme für Angsthasen

Bestimmt gibt es den ein oder anderen, der sich bei Horrorfilmen sofort unter der Bettdecke versteckt, oder? Keine Sorge, auch für Angsthasen gibt es einige Halloween-Filme, die für einen unterhaltsamen Abend ohne Schrecken sorgen.

Scary Movie

Wer sich weniger gruseln, sondern mehr lachen möchte, liegt mit “Scary Movie” genau richtig. Der kultige Film aus dem Jahr 2000 parodiert zahlreiche Horrorfilme und Thriller, unter anderem „Scream“, „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ oder „Der Exorzist“.

Nightmare before Christmas

So langsam kommt bei dir schon Weihnachtsstimmung auf? Dann ist „Nightmare before Christmas“ genau der richtige Film für dich, denn hier gibt’s eine Mischung aus Halloween und Weihnachten. Jack will in Halloween Town ein Weihnachtsfest organisieren – stößt dabei aber auf allerhand Probleme!

Halloween-Filme für Angsthasen

E.T.

Wer kennt diesen Klassiker aus Kindertagen nicht? Gruselig ist E.T. zwar nicht, aber der Film über den Außerirdischen, der nach Hause zurückkehren möchte, passt zu Halloween wunderbar. Also mache es dir doch im Bett gemütlich und schau dir das mal lustige und mal tragische Abenteuer von Elliott und E.T. an.

Ghostbusters

“Who you gonna call? Ghostbusters!” Na, hast du das auch gerade singend gelesen? 😉 „Ghostbusters“ ist einer der Filmklassiker aus den 80er Jahren. Der Halloween Filmabend ist eine super Gelegenheit, um mal wieder auf Geisterjagd in New York zu gehen! Nach einem schleppenden Anfang für ihre Geisterjäger-Agentur bekommen die drei allerhand zu tun – und für die Zuschauer ist Spaß vorprogrammiert.

Einschlafen nach einem Horrorfilm

Horrorfilme haben einen besonderen Reiz und das nicht nur an Halloween. Allerdings können sie uns ganz schön Angst einjagen, sodass nach dem Filmabend das Einschlafen schwerer fällt als sonst. Wenn du schon von vornherein weißt, dass dich blutrünstige und erschreckende Szenen nicht mehr loslassen, solltest du Horrorfilme mit Vorsicht behandeln. Schaue dir Horrorfilme am besten nicht alleine an, sondern hole deinen Schatz oder Freunde dazu, damit du jemanden zum Festhalten hast.

Auch nach dem Film tut kuscheln mit deiner besseren Hälfte gut, um die Angst zu vertreiben! Damit es mit dem Einschlafen besser klappt, kannst du dich außerdem durch einen lustigen Film oder eine Comedy-Serie von den beunruhigenden Gedanken ablenken. Wenn beim Schlafengehen trotzdem ein mulmiges Gefühl zurückkehrt, kannst du mit Musik dagegenhalten – aber nicht zu Horrorfilm-Soundtracks greifen! 😉 Entspannende Musik kann dabei helfen, die Gedanken an Zombies, Gruselclowns und Co. zu vertreiben. Vielleicht hilft es dir auch, ein Nachtlicht brennen zu lassen, damit in der Dunkelheit deine Fantasie nicht überall Gespenster vermutet.

Egal, ob gruselig oder lustig, wir wünschen euch bei eurem Halloween-Filmabend ganz viel Spaß und danach ruhigen Schlaf! 😊

Kategorien: Allgemein, Hallo wach