Boxspringbett in Grau – Eleganter Mittelpunkt im Schlafzimmer

Boxspringbett Grau

Grau ist eine absolute Trendfarbe im Wohnbereich – darum ist auch ein Boxspringbett in Grau eine tolle Wahl für dein Schlafzimmer. Ob in dunklen oder in hellen Nuancen, diese Farbe lässt sich mit verschiedensten Einrichtungsstilen kombinieren und macht dein Boxspringbett zum eleganten Mittelpunkt des Schlafzimmers. Wir stellen dir einige unserer Lieblingsdesigns in Grau vor!

1. Darum lieben wir graue Boxspringbetten
2. Silbergrau für einen modernen Boxspring-Look
3. Boxspringbett in Grau mit nordischem Charme
4. Cool, cooler, Cavalli – Raffiniertes Boxspringbett in Grau
5. So komfortabel ist ein Boxspringbett

Darum lieben wir graue Boxspringbetten

Das Bett ist das wichtigste Möbelstück im Schlafzimmer – und sogar im ganzen Haus! Denn im Bett verbringen wir viel mehr Zeit als auf dem Sofa oder am Küchentisch. Umso wichtiger ist es, bei der Auswahl deiner Wohlfühloase auf Qualität zu setzen. Natürlich spielt auch das Design eine wichtige Rolle, damit du dich schon beim Betreten des Schlafzimmers wohlfühlst. Grau ist eine hervorragende Farbe, um deinem Bett eine ruhige, entspannende Ausstrahlung zu verleihen. Darum ist Grau ein absoluter Klassiker!

Schön ist zudem, dass sich der graue Bezug wunderbar kombinieren lässt. Schwarz-weiß ist zwar eine elegante Kombination, viele empfinden Schwarz im Schlafzimmer aber als zu dominant. Stattdessen kannst du zu Schränken, Vorhängen und Bettwäsche in Weiß ein Boxspringbett in Anthrazit kombinieren. Das strahlt eine wunderbare Tiefe aus, ist dabei aber heller als Schwarz.

Einladend wirken auch Boxspringbetten mit einem hellgrauen Bezug. Dieser harmoniert super mit Möbeln aus Holz. Noch dazu kannst du für deine Wohntextilien und die Bettbezüge verschiedene Farben wählen – zu Grau passt einfach alles.

Silbergrau für einen modernen Boxspring-Look

Boxspringbett Silence Silver

Das Silence-Boxspringbett in Grau wird zum Star im Schlafzimmer. Das schmale Kopfteil und die Plattform-Box sind perfekt für alle geeignet, die einen eleganten, filigranen Stil lieben. Besonderes Highlight: die Kontrastfarbe der Akustik-Paneele sorgt für extra Pfiff. So genießt du nicht nur mehr Ruhe – der Akustikschaum reduziert Umgebungsgeräusche um bis zu 25 % – sondern auch ein umwerfendes Boxspring-Design.

Wir finden dieses Boxspringbett in Silbergrau so umwerfend, weil es eine ruhige und einladende Wirkung hat. Man möchte sich gleich einkuscheln, oder? Kombiniert mit hellen Möbeln verleiht das Boxspringbett in Silbergrau dem Raum eine strahlende Wirkung. Dank des dezenten Farbtons kannst du aber auch super mit anderen Farben experimentieren. Wie wäre es mit einer Mustertapete in kräftigen Tönen? Oder einem Kunstleder-Sessel mit farbigem Bezug? Einzelne Farbtupfer verleihen dem Schlafzimmer mehr Lebendigkeit, erhalten aber den stilvollen Charakter.

Boxspringbett in Grau mit nordischem Charme

Boxspringbett Juliet Bouclé Silver

Von dem zeitlosen und unkomplizierten skandinavischen Stil sind die Boxspringbetten unserer Stilwelt „Cosy Scandinavian“ inspiriert. Wir finden zum Beispiel das Boxspringbett „Juliet“ in Bouclé Silver besonders schön. „Juliet“ ist ein schlichtes Design, das durch klare Formen überzeugt. Kontrastnähte zeichnen die Konturen des Kopfteils nach und sorgen für einen dezenten Hingucker.

Boxspringbett Juliet Kontrastnaht

Das silbrige Grau des Stoffbezugs Bouclé Silver lässt sich hervorragend in eine moderne Einrichtung integrieren. Das Juliet-Boxspringbett in Grau passt gut zu Möbeln in reduzierten Farben, wie Weiß, Grau und Schwarz. Unser Tipp: Als Bettfuß eignet sich eine Eichen-Holzleiste vorne am Bett sehr gut. Wenn sich das helle Holz in den Möbeln wiederfindet, etwa beim Nachttisch oder einer Kommode, erhält das Schlafzimmer ein harmonisches Gesamtbild. Für die passende romantische Stimmung sorgst du mit warmweißen LED-Leuchten, zum Beispiel als Hängeleuchte oder als Stehlampe neben dem Bett. So wird es beim Kuscheln im Doppelbett noch gemütlicher. 😉

Cool, cooler, Cavalli – Raffiniertes Boxspringbett in Grau

Boxspringbett Cavalli Melange Taupe

Industrial Stil liegt schon seit einiger Zeit im Trend. Kein Wunder, denn die leicht raue Atmosphäre wirkt unheimlich cool. Wer seinem Schlafzimmer industriellen Charme verleihen möchte, liegt mit den Boxspringbetten der Stilwelt „Industrial Vintage“ genau richtig. „Cavalli“, bezogen mit dem Stoff Melange Taupe, stellt die passende Wohlfühloase dar. Das leicht gepolsterte Kopfteil mit seitlichen Stegnähten ist ein raffinierter Hingucker. Unsere Empfehlung: eine Plattform-Box hat einen weniger kompakten Charakter, als die klassische kubische Box. Dadurch besitzt das Bett mehr Leichtigkeit.

Der Melange-Stoff harmoniert wunderbar mit dem rauen Flair von Wänden in Betonoptik, Möbeln in Massivholz und offenen Regalen aus Metall. Für ausreichend Gemütlichkeit sorgen Teppiche, Kissen und Wohndecken. Für die Extraportion Schlafkomfort kannst du dein Boxspringbett durch einen Topper ergänzen – so wird es richtig behaglich. Auch Licht spielt eine wichtige Rolle, damit trotz dunkler Einrichtungselemente eine einladende Atmosphäre herrscht.

So komfortabel ist ein Boxspringbett

Was unterscheidet Boxspringbetten eigentlich von herkömmlichen Betten? Boxspringbetten besitzen anstelle eines Lattenrostes eine Box mit Tonnentaschenfederkern, die als stützende Grundlage für die Matratze dient. Zusammen mit einer Taschenfederkernmatratze ermöglicht die Box das himmlische, sanfte Liegegefühl des Boxspringbettes. Boxspringbetten sind noch dazu wegen ihrer Höhe beliebt, die das Hinlegen und Aufstehen erleichtert – nicht nur im Alter. 😉

Damit du es noch bequemer hast, kannst du dein Boxspringbett mit einem Topper abrunden. Der Topper ist eine dünne Matratzenauflage aus Kaltschaum oder Gelschaum, die eine sanfte Verbindung zwischen Körper und Matratze ermöglicht, damit du noch mehr Komfort erlebst.

Bei Schlaraffia stehen dir die speziellen Boxspring-Matratzen zur Auswahl, die bestens mit den Taschenfederkern-Boxen harmonieren. Den Härtegrad kannst du aus drei Varianten – H2, H3 und H4 – wählen, damit du dein gewünschtes Liegegefühl genießt. Auch die Maße der Liegefläche bestimmst du ganz nach deinem Belieben – und abhängig vom vorhandenen Platz.

Die verfügbaren Größen sind:

  • 100×200 cm
  • 120×200 cm
  • 140×200 cm
  • 160×200 cm
  • 180×200 cm
  • 200×200 cm

Für Singles ist eine Breite bis 140 cm gut geeignet und lässt im Schlafzimmer noch genügend Platz für Kommode, Sessel und Co. Wenn ihr euch das Bett teilt, solltet ihr eine breitere Liegefläche nutzen, um euch nicht in die Quere zu kommen. 😉 180 cm sind eine gängige Breite, aber auch 200 cm sind beliebt, weil hier eine luxuriöse Fläche zum Ausbreiten entsteht.

Vom Design über den Bezug und die Bettfüße bis zur Matratze und den Maßen kannst du dir dein ganz individuelles Traum-Bett zusammenstellen. Darf es ein graues Boxspringbett sein oder vielleicht ein strahlend Blaues? Viel Spaß beim Aussuchen und Entspannen!

Kategorien: Allgemein, Schön gebettet