Unsere Beratertage: Für alle unentschlossenen Betten- und Matratzenkäufer

Schlaraffia Beratertage

Ein Betten- und Matratzenkauf stellt uns vor eine sehr schöne, aber auch schwierige Entscheidung. Das neue Bett oder die Matratze soll nicht nur optisch perfekt in das Zuhause passen, sondern auch den individuellen Anforderungen und Wünschen gerecht werden. Deshalb gibt es die Beratertage für guten Schlaf von Schlaraffia! Erfahrene Schlafexperten beraten euch persönlich und beantworten alle wichtigen Fragen. Welcher Härtegrad ist richtig für mich? Für welche Größe soll ich mich entscheiden? Welche Matratze passt zu welcher Schlafgewohnheit?

Unsere Beratertage

Auf all diese Fragen und mehr findet ihr bei unseren Beratertagen mit Sicherheit eine Antwort. Wir laden zum Probeliegen vor Ort ein und unsere Schlafexperten helfen euch mit einer individuellen Beratung rund um unsere Boxspringbetten, Matratzen und Lattenroste. Wir sind vielerorts vertreten und freuen uns darauf, mit euch gemeinsam euer ganz persönliches Schlafsystem auszuwählen.

Damit auch euer Wunsch-Modell bald bei euch einzieht, schaut bei unseren Beratertagen in eurer direkten Nähe vorbei. Alle Beratertage findet ihr hier.

Wir freuen uns über euren Besuch!

Gut vorbereitet für die Beratertage

Vorbereitung Beratertage

Unsere Schlafexperten kennen sich mit den verschiedenen Matratzenarten und Betten-Modellen bestens aus. Sie wissen außerdem, welche Eigenschaften ein Schlafsystem mitbringen muss, um deinen individuellen Schlafgewohnheiten gerecht zu werden. Du kannst dich auf die Beratertage aber auch vorbereiten!

Über folgende Dinge solltest du dir vorher Gedanken machen:

  • Wie alt sind deine Matratze und dein Lattenrost? Interessant ist auch, um welche Modelle es sich handelt. Mache einfach ein Foto vom Etikett und zeige es deinem Berater.
  • Wie groß ist deine alte Matratze bzw. dein altes Bett? Vor der Beratung am besten ausmessen und die Daten aufschreiben.
  • Welche Bett-Farbe passt in mein Schlafzimmer? Denke beim Aussuchen daran, dass sich Tageslicht vom Kunstlicht im Möbelhaus unterscheidet. Unser Tipp: Lasse dir vom Fachhändler in deiner Nähe Stoff-Muster vom Bettbezug schicken, dann kannst du sie dir bei deiner eigenen Schlafzimmerbeleuchtung anschauen.

Wenn du im Schlaraffia Sortiment schon Favoriten für dein neues Bett oder deine neue Matratze gefunden hast, zum Beispiel dank des Online-Matratzenberaters, drucke die Produktinformationen einfach aus oder speichere sie ab. Dein Berater vor Ort kann dann dir die jeweiligen Modelle heraussuchen und du kannst vorm Kauf Probeliegen.

Brauche ich denn eine neue Matratze oder einen neuen Lattenrost?

Du bist dir unsicher, ob es an der Zeit ist, Matratze und Lattenrost zu ersetzen? Das Alter spielt hierbei eine wichtige Rolle. Matratzen behalten ihre Komforteigenschaften viele Jahre, allerdings solltest du aus hygienischen Gründen nach etwa fünf, spätestens aber nach acht Jahren ein neues Modell kaufen. Immerhin verbringst du jede Nacht mehrere Stunden im Bett. Dadurch wird die Matratze ständig beansprucht, und Schweiß und Hautpartikel gelangen unwillkürlich in die Matratze.

Lattenroste behalten ihre Stützkraft meist länger als Matratzen, das hängt aber zum Beispiel von der Qualität des Lattenrosts ab. Schaue dir deinen Lattenrost einmal genau an. Hängt er an einigen Stellen durch? Dann ist wohltuende Körperstützung nicht mehr gegeben! Bedenke auch, dass Lattenrost und Matratze zusammen für deinen Komfort sorgen. Beim Kauf einer neuen Matratze solltest du deshalb am besten deinen Berater fragen, welcher Lattenrost zu der Matratze passt.

Entscheidend ist natürlich auch dein Wohlbefinden. Sobald du nicht mehr bequem liegen kannst oder sich morgens sogar Verspannungen bemerkbar machen, ist es Zeit für neuen Schlafkomfort. Dann heißt es ab zu den Beratertagen und ein individuelles Schlafsystem aussuchen. Schließlich ist guter Schlaf wichtig für ein gutes Leben. 😊

Kategorien: Allgemein, Schlaf gut