Tschüss 2016, willkommen 2017!

Jahresrückblick

365 Tage voller Ereignisse und Emotionen neigen sich dem Ende.

108 EM-Tore haben unsere Herzen schneller schlagen lassen.

206 Nationen traten bei den Olympischen Spielen in Rio an.

20 Filme konkurrierten bei den Filmfestspielen in Venedig um den einen goldenen Löwen.

219 Millionen US-Wähler konnten ihre Stimmen abgeben.

Am 14.11. kam der Vollmond der Erde so nah, wie schon seit 1948 nicht mehr.

Für 2017 tritt Angela Merkel wieder an.

Wir wünschen euch 25 weitere Jahre erholsamen Schlaf!

Das Jahr befindet sich auf der Zielgeraden. Höchste Zeit zurückzublicken und sich einmal unsere Top Ereignisse des Jahres 2016 anzuschauen.

Europameisterschaft 2016

em_neu

Das Turnier des Jahres! Die EM war nicht nur bei Google der Top-Suchbegriff 2016, sondern Millionen von Menschen haben mit ihrem Land oder Favoriten vor den Bildschirmen mitgefiebert. Zum ersten Mal in der Geschichte der Europameisterschaft sind 24 anstatt 16 Vereine angetreten. In Frankreich wurden ganze 51 Spiele ausgetragen. Dabei hat nicht nur Portugal als Meister gesiegt, sondern auch die deutsche Elf konnte sich bis zum Halbfinale wacker schlagen. Für Lichtblicke und Begeisterung sorgte vor allem Island, die mit ihrer einzigartigen Art zu Jubeln und dem “Huh”-Ausruf jede Menge neue Anhänger fanden!

Olympia 2016

olympia2016_neu

Die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro sind Geschichte. Sie waren überschattet von vielen denkwürdigen Problemen und der Frage, ob Brasilien in der Lage ist, diese Spiele zu stemmen. Eine Panne folgte der nächsten. Das olympische Dorf glich einem Hochsicherheitsknast, es fehlte an der richtigen Ausstattung und die Hygienebedingungen waren grausam. Die Besucher empfanden die Metropole als traum-, aber auch als albtraumhaft. Die 17 Wettkampftage brachten aber auch jede Menge Hochleistungen und Glücksmomente mit sich. So konnten die Deutschen mit insgesamt 42 Medaillen Platz 5 belegen. Darunter war die langersehnte goldene Medaille von Fabian Hambüchen. 22 neue Weltrekorde krönten zusätzlich das Sportjahr.

Die Filmfestspiele in Venedig

filmfest_neu

Es ist das älteste Filmfest der Welt. Beim 73. Filmfestival von Venedig ehrte die Jury das philippinische Drama „The Woman Who Left“ von Regisseur Lav Diaz. Das in Schwarz-Weiß gedrehte Werk handelt von einer Frau, die 30 Jahre lang zu Unrecht inhaftiert war und dann versucht, wieder in ihr Leben zurückzufinden. Als beste Nachwuchsschauspielerin wurde bei der Preisverleihung auf dem Lido die junge Deutsche Paula Beer ausgezeichnet – für ihre Rolle in dem Drama “Frantz”.

Die US-Wahl

us-wahl_neu

Für viel Furore sorgte 2016 vor allem der wohl schmutzigste Wahlkampf der US-Geschichte. Nachdem Hillary Clinton lange Zeit vorne lag, gewann Donald Trump trotz seines Sexismus-Skandals die US-Wahl und wurde damit zum 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Der Republikaner setzte sich überraschend deutlich gegen die demokratische Kandidatin Hillary Clinton durch. Es bleibt abzuwarten, wie viele seiner radikalen Wahlkampfversprechen Trump einlösen wird.

Der Supermond

supermond_neu

Alle habt ihr auf ihn gewartet: Der „Supermond“ ist ein seltenes Naturschauspiel, bei dem der Vollmond der Erde unheimlich nahe kommt und dadurch besonders groß und hell wirkt. Um ihn zu sehen brauchte man aber vor allem Glück mit dem Wetter. Dann konnte man den Mond in voller Pracht – 14 Prozent größer und 30 Prozent heller – erblicken. Beeindruckende Bilder und glückliche Gesichter waren das Ergebnis.

Sie will es wieder wagen!

angela-merkel_neu

Auch für 2017 stellt sich Angela Merkel erneut zur Wahl. Sie musste viel Kritik wegen ihrer Flüchtlingspolitik und anderer Entscheidungen einstecken. Doch sie will es noch einmal wagen. Selbst äußerte sie sich zu ihrer Kandidatur mit den folgenden Worten: “Ich brauche lange und die Entscheidungen fallen spät – dann stehe ich aber auch dazu.” Der Druck liegt schwer auf ihren Schultern. Ob ihr die Bürger eine 4. Amtszeit zutrauen? Das Jahr 2017 wird es zeigen.

Was für ein Jahr! Welche Ereignisse zählten zu euren persönlichen Highlights 2016? Wir sind nun bereit für das nächste Jahr und freuen uns dann auch wieder unsere Eindrücke mit euch zu teilen!

Kategorien: Allgemein, Hallo wach