Schön über Nacht

Schön über Nacht

Schlaf tut nicht nur eurer Gesundheit gut, sondern ist vor allem ideal, um euren Körper zusätzlich zu pflegen. In der Nacht können Cremes und andere Pflegeprodukte wunderbar einwirken, so dass ihr am nächsten Morgen frisch aufwacht. Damit nicht genug – Der Schlaf hilft euch sogar beim Abnehmen. Es mag zwar ein wenig Überwindung kosten, aber der Einsatz lohnt sich unheimlich. Wir haben hier ein paar einfache Tipps für euch, wie ihr eurem Körper über Nacht etwas Gutes tun könnt.

Schön über Nacht

Wir kennen alle das Problem am Abend. Wir sind oft einfach zu müde, um vor dem Schlafengehen an die Pflege unserer Haut zu denken. Die wichtigste Regel lautet allerdings: Geht nie mit Make-up ins Bett. Damit über Nacht keine Unreinheiten entstehen und die Poren nicht verstopfen solltet ihr unbedingt eure Haut reinigen. Auch Männer sollten abends ein Waschgel zur Reinigung verwenden. Für die Regeneration und das Auffüllen der Feuchtigkeitsreserven ist das Verwenden einer Nachtcreme unverzichtbar. Das richtige Kissen kann zudem den entscheidenden Unterschied geben. Verwendet am besten ein Material (Seide oder Satin), das hautfreundlich ist und wechselt euren Bezug regelmäßig, denn in ihm können sich Bakterien sammeln, die eure Haut angreifen. Sorgt zusätzlich dafür, dass die Luft im Schlafzimmer ausreichend feucht ist. Denn eine trockene Luft trocknet nicht nur die Schleimhäute, sondern auch eure Haut aus. Mit ganz einfachen Luftbefeuchtungstricks, wie flache Wasserschalen aufstellen oder Verdunster an die Heizkörper hängen, könnt ihr dem entgegenwirken.

Schlank über Nacht

Wenn ihr vorhabt abzunehmen, ist Schlaf euer bester Freund. Zwischen 7 und 8 Stunden solltet ihr euch auf jeden Fall gönnen. So könnt ihr euch erholen und verbrennt währenddessen auch noch Fett. Müdigkeit führt oft zu Heißhungerattacken und erhöhtem Zuckerkonsum. Genügend Schlaf hilft euch somit, sich bewusster zu ernähren. Wichtige Regenerationsprozesse geschehen in der Nacht. Um neue Energie für den nächsten Tag zu sammeln arbeitet unser Körper. Zellen werden gereinigt, repariert und neu gebildet. Dafür benötigt der Körper genügend Energie und entsprechend viel Schlaf. Ein fester Tagesrythmus und viel frische Luft helfen euch zusätzlich abends besser einschlafen zu können.

Welche Tipps habt ihr für ein frisches Aussehen?

Kategorien: Allgemein, Schlaf gut