Schlaraffia Matratzenberater – Finde deine passende Matratze

Schlaraffia Matratzenberater online

Du suchst die richtige Matratze für deine Schlafgewohnheiten? Dann nutze unseren Schlaraffia Matratzenberater. Wir wissen, wie wichtig die Entscheidung für eine neue Matratze ist. Immerhin verbringst du jede Nacht mehrere Stunden im Bett und die Matratze trägt entscheidend dazu bei, ob du am nächsten Morgen fit aus den Federn springst oder mit Verspannungen aufwachst. Doch die Wahl der passenden Matratze fällt vielen schwer – bis jetzt!

1. Online-Beratung
2. So funktioniert der Matratzenberater
3. Deine Top-Matratzen
4. Matratzenberatung online oder offline?

Online-Beratung vom Schlaraffia Matratzenberater

Informationen zu verschiedensten Matratzenmodellen findest du ganz einfach im Internet, doch beim Matratzenkauf fehlt einem als Laien oft die Expertise, um die Eignung einer Matratze einzuschätzen. Ist die Kaltschaummatratze für mich als Seitenschläfer geeignet? Welche Matratze bietet angenehme Stützkraft? Was ist die richtige Wahl, wenn mir nachts oft warm wird? Diese Fragen kann ein Fachhändler vor Ort beantworten – oder der Online-Matratzenberater. Hole dir von der Couch aus die Top 3 Empfehlungen für deine neue Matratze. Hier geht es zum Matratzenberater!

So funktioniert der Matratzenberater

Fünf Fragen beantworten und fertig! Der Matratzenberater besteht aus fünf Fragen, die deine Wünsche, Vorlieben und Schlafgewohnheiten beschreiben. Folgende Aspekte werden berücksichtigt:

  • Gewünschte Größe der Matratze
  • Körpergewicht
  • Temperaturempfinden
  • Bevorzugtes Liegegefühl
  • Lieblings-Liegeposition

Aus deinen Antworten entsteht ein Bild davon, wie der optimale Schlafkomfort für dich sein sollte. Der Matratzenberater zeigt dir drei Matratzen, die aus dem Schlaraffia Sortiment am besten zu deinen Wünschen passen.

Matratzenberater Frage 1

Matratzengröße

Zum Einstieg wird nach der gewünschten Größe deiner Matratze gefragt. Je nachdem, wie breit dein Bett ist, muss natürlich auch die Matratze zu diesen Maßen passen. Im Doppelbett habt ihr die Wahl zwischen zwei einzelnen Matratzen und einer großen Matratze. Das ist ganz euch überlassen!

Körpergewicht

Keine Sorge, du musst dich nicht extra auf die Waage stellen und dem Matratzenberater dein exaktes Gewicht verraten. Ordne dich einfach bei deinem etwaigen Gewicht ein: unter 60 kg, 61 bis 80 kg, 81 bis 100 kg oder über 100 kg. Das ist wichtig, um den passenden Härtegrad und den optimalen Matratzenkern bestimmen zu können.

Temperaturempfinden

Bei der dritten Frage wählst du aus, ob dir beim Schlafen meist eher kühl oder warm ist oder ob du die Temperatur als ausgeglichen empfindest. Für Frostbeulen eignet sich eine Matratze mit Kaltschaum-Kern, für Warmblüter eine atmungsaktive Federkernmatratze. So kann der Matratzenberater die Auswahl immer besser eingrenzen.

Liegegefühl

Bist du ein Softie oder eher nicht? Die Rede ist nicht davon, ob dir beim Anblick von süßen Hundebabys die Tränen kommen. 😉 Es geht darum, wie fest sich deine Matratze anfühlen soll: fest, mittel oder soft. Hier entscheidet dein persönliches Empfinden – als Paar geht am besten jeder die Fragen einmal für sich durch.

Liegeposition

Matratzenberater Frage 5

Last but not least folgt die Frage nach deiner bevorzugten Liegeposition. Du kannst dich als Rückenschläfer, Seitenschläfer oder Bauchschläfer einordnen. Zwar dreht man sich im Schlaf eh hin und her, aber zum Einschlafen oder Faulenzen hat man eben doch eine Lieblingsposition. Und in der sollst du es natürlich bequem haben!

And the winner is… Deine Top 3 Matratzen

Alle Fragen beantwortet? Dann kannst du dir deine Top 3 Matratzen auf der Schlaraffia Webseite genauer anschauen. Wenn du dich bei einer der Fragen nicht für eine Antwort entscheiden kannst, kannst du übrigens einfach zur nächsten Frage weitergehen. Denke aber daran, dass die Empfehlung ungenauer wird, je mehr Fragen du auslässt.

Je nach Verfügbarkeit kannst du deinen Favoriten der drei Top-Matratzen nun direkt online kaufen oder einen Fachhändler suchen, bei dem du Probeliegen kannst. Das empfehlen wir dir auf jeden Fall, denn Schlafkomfort ist Gefühlssache. Deshalb: Hinlegen, Liegegefühl auf dich wirken lassen und dann entscheiden!

Ergebnis Matratzenberater

Matratzenberatung online oder offline?

Der Online-Matratzenberater hilft dir dabei, die vielseitige Auswahl der Schlaraffia Matratzen einzugrenzen, und zwar in wenigen Minuten. Wenn du also an einem Sonntagnachmittag auf dem Sofa nach einer neuen Matratze suchen möchtest, ist der Schlaraffia Matratzenberater eine super Anlaufstelle. Probeliegen empfiehlt sich aber trotzdem, denn jeder Mensch empfindet das Liegegefühl einer Matratze individuell. Der Fachhändler vor Ort kann dir dabei helfen, die passende Matratze aus deinen Favoriten auszuwählen – ganz persönlich!

Kategorien: Allgemein, Schlaf gut