Matratze 200×200 cm – Schlafkomfort im XXL-Format

Die Matratze 200×200 cm hat es in sich! Mit ihren wahrhaft königlichen Maßen bietet sie der gesamten Familie ausreichend Platz zum Entspannen und puren Luxus-Komfort. Das XXL-Format macht sie zu der perfekten Matratze für alle, die viel Platz im Schlafzimmer haben und diesen optimal nutzen möchten.

1. Die Matratze 200×200 cm im Überblick
2. Matratze 200×200 cm – Ideal für die ganze Familie
3. Diese Matratzen gibt es in 200×200 cm
4. Den richtigen Lattenrost finden

Die Matratze 200×200 cm im Überblick

  • Luxuriöse Liegefläche von 4 m²
  • Einzigartiger Schafkomfort und bequeme Individualisierungsmöglichkeiten
  • Auch für unruhige Schläfer geeignet

Matratze 200×200 cm – Ideal für die ganze Familie

Als größte Standardbreite aller Matratzen bietet die Matratze 200×200 cm eine luxuriöse Liegefläche von satten 4 m2. Den Titel als Deutschlands beliebteste King-Size-Matratze hat sie sich damit redlich verdient! Auf der 200×200 cm großen Matratze können Paare bequeme Nächte zu zweit verbringen, ohne sich dabei gegenseitig im Schlaf zu stören – selbst in unruhigen Nächten! Als Familienbett eignet sich die XXL-Matratze ebenfalls hervorragend. Hier können Eltern mit ihren Kindern ausgiebige Kuscheleinheiten genießen und sich nach Lust und Laune ausstrecken, ohne dass es ungemütlich wird.

Für Einzelschläfer ist dieses Matratzenformat hingegen nicht optimal, weil sich das Wenden und der Transport einer Matratze in der Größe 200×200 cm als zu umständlich erweisen könnten. Wenn du dir als Single dennoch ausgiebigen Platz wünschst, bist du mit einer Matratze in den Maßen 160×200 cm besser beraten.

Für ein Gästezimmer ist die Matratze mit 200 cm Breite oft zu groß. Wenn deinen Gästen allerdings ein großzügiger Raum zur Verfügung steht, ist die 200×200 cm große Matratze eine gute Möglichkeit, Singles oder Paare unterzubringen.

Diese Matratzen gibt es in 200×200 cm

Eine Matratze 200×200 cm bedeutet exquisiten Liegekomfort! Eine durchgängige Matratze in den Maßen 200×200 cm bietet ein uneingeschränkt gemütliches Liegegefühl, da es keine lästige Besucherritze gibt. Du solltest also nur dann zwei einzelne Matratzen à 100×200 cm auswählen, wenn dein Partner oder deine Partnerin und du stark abweichende Vorstellungen bezüglich der gewünschten Liegehärte habt. Einzelne Matratzen sind in der Mittelzone nachgiebiger, sodass sich die gemeinsame Kuschelzone auf eine der beiden Matratzen reduziert und ihr das Luxusformat 200×200 cm nicht optimal nutzen könnt. In diesem Fall empfehlen wir die Anschaffung eines Toppers 200×200 cm, der für eine durchgängige Liegefläche sorgt und das Komfortniveau deutlich erhöht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mit unserer Love Edition zwei unterschiedliche Matratzenkerne in einem Bezug zu vernähen. Mit dieser praktischen Lösung verrutschen die Matratzen nicht und garantieren euch eine gemütliche King-Size-Liegefläche.

Matratze 200x200 cm

Bei Schlaraffia® hast du eine große Auswahl an verschiedensten 200×200 cm Matratzen – hier bleibt kein Wunsch offen. Schlaraffia® Kaltschaummatratzen mit BULTEX® garantieren dir punktgenaue Entlastung und flexible Anschmiegsamkeit. Unsere Taschenfederkernmatratzen begeistern durch eine zuverlässige Stützkraft und ermöglichen dank der Einteilung in 7 Komfortzonen erholsame Nächte. Wenn du dir eine besonders atmungsaktive Matratze und ein ausgeglichenes Schlafklima wünschst, ist die elastische Struktur unserer Schlaraffia GELTEX®-Matratzen die geeignete Wahl für dein Schlafzimmer.
Jetzt alle Schlaraffia Matratzen entdecken!

Den richtigen Lattenrost finden

Damit du den richtigen Lattenrost für deine Matratze 200×200 cm findest, bedarf es einiger Vorüberlegungen. Ab einer Breite von 140 cm gilt ein Lattenrost bereits als Spezialanfertigung. Diese sind nicht nur sehr kostspielig, sondern auch vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Ein durchgängiger Lattenrost federt zwar im Mittelbereich gut, bietet aber gerade an den Seiten häufig nicht den Federkomfort, den zwei einzelne Lattenroste ermöglichen. Zudem ist ein durchgängiger Lattenrost ab einer Breite von 160 cm zu instabil für sorglosen Schlafkomfort.

Lattenrost 200x200

Für deine Matratze 200×200 cm wählst du also am besten zwei einzelne Lattenroste in den Maßen 100×200 cm aus. Diese sind stabiler und sorgen dafür, dass beide Bettseiten ideal gefedert sind. Der größte Vorteil separater Lattenroste: Hier kann jeder von euch individuelle Anpassungen nach seinem Liegebedürfnis vornehmen und so ein unvergleichliches Schlafgefühl genießen.

Finde den Schlaraffia® Lattenrost, der zu dir passt!

Kategorien: Allgemein, Schlaf gut