Erfrischender Joghurt mit Früchten und Minze

Joghurt Früchte Minze

Ihr wollt ein frisches, leichtes und leckeres Frühstück? Dann probiert doch einfach mal zu einem Joghurt eure Lieblingsfrüchte hinzuzugeben!
Joghurt ist zu dieser Jahreszeit besonders gut als Frühstück geeignet. Das liegt daran, dass es sich um eine sehr leichte Kost handelt, die aber trotzdem super sättigt und euch Energie für den Tag liefert. Gleichzeitig bietet es eine tolle Erfrischung.
Eine schnelle, einfache Frühstücks-Variation gibt’s jetzt!

Zutaten für 2 Portionen:

400g Früchte, nach persönlicher Vorliebe

4 EL Zucker

450g Naturjoghurt

Zitronensaft

Minzblätter zum Verzieren

Zubereitung:

Zuerst müssen die Früchte gewaschen und nach Bedarf auch zerkleinert werden. Danach werden sie mit Zucker bestreut. Das gibt ihnen zusätzliche Süße. Wer das nicht so gerne mag, lässt den Zucker einfach weg. Der Joghurt wird mit Zitronensaft abgeschmeckt und anschließend werden die Früchte untergehoben. Das Ganze in einen schönen Behälter geben und mit Minzblättern verzieren.

Fertig ist der super einfache Joghurt! Klingt lecker, nicht wahr?

Kategorien: Allgemein, Hallo wach