Einschlafen für Ausgeschlafene

Einschlafen Einschlaftipps schlafen

Wer kennt das nicht? Nachts wälzen wir uns von einer Seite auf die Andere und können einfach nicht einschlafen. Wichtig ist es, Ruhe zu bewahren, denn Stress und Druck sind absolute Einschlaf-Killer!

Damit das Einschlafen im Nu klappt, haben wir ein paar Tipps für euch.

Gut temperiert

Die ideale Temperatur für euer Schlafzimmer liegt zwischen 16 und 18 Grad. Um für genügend Frischluft zu sorgen, empfehlen wir euch morgens und abends jeweils 10 Minuten stoß zu lüften.

Raumwahrnehmung

Lasst eurer Schlafzimmer einfach mal auf euch wirken. So könnt ihr am besten eventuelle Störfaktoren ausmachen. Ist es dunkel genug? Habt ihr genug Ruhe? Zuviel Lärm oder helles Licht kann euren Schlaf erheblich beeinflussen.

Sleep-Work Balance

Euer Bett ist zum Schlafen da. Versucht euren Arbeits- und Schlafbereich konsequent voneinander zu trennen. Auch Fernseher, Telefon und Computer haben in der Nähe eures Bettes nichts zu suchen.

Bin ich schon müde?

Es bringt nichts, wenn wir uns hellwach ins Bett legen. Frustrierende Schlaflosigkeit ist hier vorprogrammiert. Greift lieber zu einem Buch oder lasst euch auf ein entspannendes Bad ein.

Weg mit den Sorgen

Kummer und Sorgen haben im Bett nichts verloren. Leider ist dies häufig leichter gesagt als getan. Unser Tipp: Schreibt Gedanken, die euch nicht loslassen vor dem zu Bett gehen ganz bewusst auf und legt sie zur Seite.

Leicht schläft es sich besser

Verzichtet vor dem zu Bett gehen auf üppige und fettige Mahlzeiten. Diese liegen euch nur schwer im Magen und rauben euch den wohlverdienten Schlaf.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Schafft euch feste Rituale. Egal ob Bettlektüre, Yogaübungen oder ein beruhigendes Hörbuch. Bei regelmäßiger Praxis schaltet euer Körper ganz automatisch in den Ruhemodus.

Zeit für einen Bettenwechsel

Euer Bett ist schon lange nicht mehr der gemütlichste Ort bei euch Zuhause? Dann ist es an der Zeit für eine neue Matratze. Nicht nur der Schlafkomfort, die Rückengesundheit, sondern auch die Bettenhygiene leidet in den Jahren erheblich. Macht jetzt unsere Matratzen-Checkliste.

Wenn es mal nicht klappt

Keine Panik, manchmal klappt es einfach nicht mit dem Schlafen, lasst euch davon nicht stressen und gönnt euch tagsüber ein wenig Ruhe oder auch einen kleinen Mittagsschlaf.

Kategorien: Schlaf gut